Aufruf zur Nominierung der FMM Awards 2013.

Nominierung für die FMM Awards 2013Im Sinne der guten Tradition wird Klemens Kegebein vom FileMaker Magazin im Oktober auf der FileMaker Konferenz in Salzburg die FMM Awards für das Jahr 2013 vergeben. Der Hamburger Verlag lädt ab sofort Anwender und Entwickler ein, ihre Lieblingsanwärter für den Preis aufzustellen. Bereits auf der FileMaker-Konferenz 2011 und 2012 wurden die begehrten Awards im Rahmen einer Veranstaltung auf der FileMaker Konferenz in Hamburg und in Salzburg übergeben. Auch goFileMaker gehört zu den glücklichen Gewinnern und hat im Jahr 2011 den FMM Award für die „beste Aktion zur Steigerung der Bekanntheit von FileMaker“ erhalten.

Für die Vergabe der diesjährigen FMM Awards ruft das FileMaker Magazin ab sofort zu Ihrer Mithilfe auf. Bestimmen Sie mit, wer einen FMM Award 2013 erhalten soll und wählen Sie Ihren Favoriten auf der Website der FMM Awards. Das FileMaker Magazin weist ausdrücklich darauf hin, dass auch Eigennominierungen möglich und erwünscht sind. Ihre Nominierung für einen oder mehrere FMM Awards kann namentlich oder anonym erfolgen. Zusätzlich nehmen alle namentlichen Nominierungen an einer Verlosung teil.

Preiswürdige Kandidaten gesucht

Spannende FileMaker Lösungen und innovatives Know How finden sich nicht nur im englischsprachigen Raum. Mit den FMM Awards haben sich die Initiatoren aus dem K&K Verlag das Ziel gesetzt, hervorragende Leistungen von Kollegen und Kolleginnen aus der Region kennenzulernen und stärker in den öffentlichen Fokus zu stellen. Eine Chance, die renommierte Trophäe in Händen zu halten, haben daher ausschließlich Kandidaten aus dem deutschen Sprachraum. Wer aufgestellt wird, bestimmt auch im dritten Wettbewerbsjahr die FileMaker Gemeinschaft.

Nominieren Sie Ihre Favoriten

FMM Award 2013Bis Ende August sind FileMaker Nutzer und Entwickler aufgerufen, die FileMaker Lösung, das Training, die Dienstleistung des Jahres 2013 zu nominieren: Was hat Ihnen im Zusammenhang mit FileMaker in der letzten Zeit besonders gefallen? Was finden Sie bemerkenswert, herausragend, mit einem Wort: prämierungswürdig? Bitte denken Sie daran, Leistungen oder Produkte aus dem deutschen Sprachraum einzureichen. Die Nominierung  eigener Leistungen und Mehrfachnominierungen sind nicht nur zulässig, sondern ausgesprochen erwünscht. Als Dankeschön für die Teilnahme verlost das FileMaker Magazin unter allen namentlich genannten Einsendern ein Jahresabo oder ein FileMaker Fachbuch nach Wahl.

Weitere Infos über die Awards und die Möglichkeit zur Abgabe Ihrer Nennung finden Sie auf der Nominierungs-Webseite des FileMaker Magazins  unter https://www.filemaker-magazin.de/go/fmm-award.

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-15), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.