goFileMaker wünscht frohe Weihnachten im Zeichen der 13.

goFileMaker wünscht frohe Weihnachten 2013goFileMaker wünscht allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest 2013, also mit der neuen FileMaker-Version ganz im Zeichen der 13. In diesem Jahr gab es viele spannende Events rund um FileMaker zu entdecken: neben der FileMaker Developer Conference in San Diego, der FileMaker Konferenz 2013 in Salzburg sowie bundesweit an vielen Orten stattgefundenen FileMaker-Stammtischen fand im Sommer dieses Jahres erstmals auch die Pause[X]Berlin statt. Hierbei handelt es sich um eine größtenteils in englischer Sprache gehaltene „Unconference“, auf der professionelle FileMaker-Entwickler in parallelen Sessions zu bestimmten Themen zusammenkommen. Der Charme der Unconference besteht hierbei in einer gewissen Freiheit, die eine solche Session auszeichnet, so daß alle Teilnehmer Ideen einbringen und sich somit gegenseitig inspirieren können. Mit der Veröffentlichung von FileMaker 13 wurde das Jahr 2013 in Zahlen standardgemäß abgeschlossen, und alle FileMaker-Entwickler können einem entspannten Weihnachtsfest 2013 entgegensehen. 

Aktive Entwicklergemeinde sorgt für frischen Wind

Bereits seit Jahren organisieren motivierte FileMaker-Entwickler bundesweit Stammtische, auf die sie interessierte FileMaker-Entwickler und -Anwender herzlich einladen. Auch in diesem Jahr fanden solche Treffen in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt in Berlin, Hamburg, Koblenz, Köln, Leipzig, München, Mutterstadt, Nürnberg, Pforzheim, Ulm, St. Gallen, Hofheim, Bern, Zürich und Wien. Neu hinzugekommen unter den Stammtischen sind in diesem Jahr Saar-Lor-Lux in Saarbrücken und Oldenburg für Norddeutschland, insbesondere das Weser-Ems-Gebiet und Bremen.

Stammtisch Hamburg Pavillion

Im Sommer dieses Jahres hat das FileMaker Magazin in Hamburg-Ottensen seine neuen Büroräume nach einem Umzug im Rahmen des Hamburger FileMaker-Stammtisches eröffnet.

Eine Übersicht aller bekannten FileMaker-Stammtische in Deutschland, Österreich und der Schweiz befindet sich auf der Website des FileMaker-Magazins.

Pause[X]Berlin für fortgeschrittene FileMaker-Entwickler

Erstmals in diesem Jahr fand in Berlin die FileMaker Unconference Pause[X]Berlin statt, auf der viele FileMaker-relevante Fachgebiete in parallelen Sessions erörtert wurden. Nach Auskunft des Veranstalters ist mit einer Fortsetzung dieses interessanten FileMaker-Events zu rechnen.

nhow Hotel, Veranstaltungsort der Pause[x]Berlin 2013

FileMaker Konferenz 2013 mit gewohnt vielen Themen

Die FileMaker Konferenz, die in diesem Jahr erneut aus dem österreichischen Salzburg einlud, konnte auch dieses Mal wieder als voller Erfolg bezeichnet werden. Rund 200 FileMaker-Entwickler und -Anwender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen zusammen, um in mehr als 20 parallelen Sessions interessante Eindrücke rund um FileMaker zu erleben. Die Unterlagen aller Vorträge lassen sich übrigens nach wie vor auf der Website der FileMaker Konferenz herunterladen.

FileMaker-Konferenz 2013 in Salzburg

Im nächsten Jahr wird die FileMaker Konferenz vom 16. bis 18. Oktober in Winterthur in der Schweiz stattfinden. Der Veranstalter wirbt derzeit um Sprecher und Referenten für entsprechende Vorträge auf der FileMaker Konferenz im nächsten Jahr.

Neue FileMaker-Entwickler braucht das Land.

Sowohl auf der FileMaker Konferenz in Salzburg als auch auf der Pause[X]Berlin wurde einmal mehr über das Thema Nachwuchsförderung und neue Entwickler gesprochen. Aufgrund steigender Nachfrage nach individuellen FileMaker-Lösungen, nicht zuletzt aufgrund der immens steigenden Verbreitung von iOS-Geräten wie iPads und iPhones im Business, steigt auch die Nachfrage nach entsprechenden FileMaker-Entwicklern.

Ab sofort kostenloser Zugang zum FileMaker TechNet

FileMaker bietet mit dem FileMaker Technet, der FileMaker Developer Subscription und der nunmehr in deutscher Sprache erhältlichen FileMaker Training Series bereits einige interessante und kostengünstige Möglichkeiten, FileMaker-Entwickler in ihrer Entwicklung in Form von Fachliteratur, einer großen und internationalen Community und FileMaker Entwicklerlizenzen zu unterstützen. Daneben stellt FileMaker u.a. mit seiner Plattform Made for FileMaker eine Möglichkeit für Entwickler bereit, individuelle FileMaker-Datenbanken direkt auf der FileMaker-Website zu vermarkten.

Einen neuen Vorstoß in diese Richtung unternimmt Egbert Friedrich mit seinem Projekt FileMaker Mentoring, das sich künftig unter anderem als Plattform für die Nachwuchsförderung im Bereich FileMaker Datenbankentwicklung verstehen möchte. Als Auftakt hat FileMaker Mentoring eine Master Class für fortgeschrittene FileMaker-Entwickler mit dem bekannten FileMaker-Spezialisten Ray Cologon aus Australien im Januar 2014 in Berlin und London organisiert.

FileMaker Adventskalender zu Weihnachten 2013

In diesem Jahr befindet sich auf der Website von FileMaker Mentoring übrigens ein FileMaker Adventskalender, in dem sich vom 1. bis zum 24. Dezember an jedem Tag eine kleine Überraschung in Form eines Downloads für FileMaker-Entwickler befindet.

In diesem Sinne wünscht goFileMaker allen Lesern ein

frohes Weihnachtsfest 2013

sowie entspannte Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014. Wir sind gespannt, welche neuen Möglichkeiten sich auch im nächsten Jahr mit der neuen FileMaker 13 Produktfamilie realisieren lassen und wünschen allen Lesern ein spannendes neues Jahr.


gFM-Business Warenwirtschaft Rabattaktion bis 31.12.2013

Die Entwicklung des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business befindet sich im anvisierten Zeitplan, so daß die Software wie geplant im Laufe des Januar 2014 finalisiert und ausgeliefert wird. Bis zum 31.12.2013 kann die Software mit einem Einführungsrabatt in Höhe von 25% erworben werden. Nach einer Anfrage über unser Anfrageformular unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Ausschlaggebend für die Inanspruchnahme des Rabattes ist das Datum des Angebots.

gFM-Business Rabattaktion

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-15), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.