FileMaker Seminare in Salzburg und Hamburg.

schubec und FileMaker Magazin Seminare 2015Das FileMaker Magazin und Bernhard Schulz von schubec haben ihr gemeinsames Schulungsprogramm nach den erfolgreichen Veranstaltungen des Vorjahres auf sechs neue Trainings für FileMaker-Entwickler erweitert. Mit Bernhard Schulz aus Salzburg steht den Teilnehmern ein erfahrener Trainer und Entwickler zur Verfügung, der seit über 15 Jahren als Experte für professionelle FileMaker Entwicklung gilt. Die Schulungen finden teilweise in Salzburg und in Hamburg statt und behandeln die strukturierte Datenbankentwicklung mit FileMaker, FileMaker und PHP, FileMaker und Java, FileMaker und ESS mit MySQL Schattentabellen, Custom Functions (eigene Funktionen) sowie SQL-Programmierung mit FileMaker. Insgesamt werden von März bis Oktober 2015 sechs Seminare rund um die professionelle Entwicklung von FileMaker-Datenbanken angeboten. 

Strukturierte Datenbankentwicklung mit FileMaker

Der dreitägige Workshop Strukturierte Datenbankentwicklung mit FileMaker richtet sich an FileMaker Entwickler, die die Basics bereits hinter sich gelassen haben und nun die nächste Stufe beim Entwickeln von FileMaker Datenbanken erreichen wollen. Im Workshop lernen Sie die theoretische Planung einer Datenbank von einem Entity-Relationship-Modell (ER) über die Normalisierung bis hin zum fertigen FileMaker Anker-Bojen Modell und die praktische Umsetzung in FileMaker.

25. bis 27. März 2015 in Salzburg799 Euro

FileMaker und PHP Training

Das dreitägige Training FileMaker und PHP richtet sich in erster Linie an PHP Anfänger – sowohl Windows als auch MacOS X User, die die neue FileMaker API for PHP mit FileMaker 12/13 Server kennenlernen und einsetzen möchten. Ihr Trainer Bernhard Schulz bietet einmaliges Profiwissen aus mehr als 15 Jahre Berufserfahrung mit professioneller FileMaker Entwicklung, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

15. bis 17. Juni 2015 in Salzburg – 799 Euro

FileMaker und Java Training

Diese Schulung ist die erste Schulung zum Thema FileMaker und Java überhaupt. Sie ist ein Experiment, denn FileMaker und Java ist doch ein sehr spezielles Angebot, wo es relativ wenig Anfragen gibt. Der dreitägige Workshop FileMaker und Java richtet sich an FileMaker Entwickler, auf ihre Lieblingsdatenbank per Java zugreifen möchten. Nutzen Sie diese einmalige Chance und formen Sie die Schulung nach Ihrem Geschmack.

02. bis 04. September 2015 in Salzburg – 899 Euro

FileMaker und ESS/Schattentabellen

In diesem Workshop lernen Sie, wie externe SQL Datenquellen in FileMaker eingebunden werden können. Die Schulung richtet sich daher an FileMaker Entwickler, die die ESS-Technik mitsamt aller Vor- und Nachteile von FileMaker kennen lernen möchten. Mit ESS können Sie SQL-Datenquellen ansprechen, als wäre sie native FileMaker Tabellen. Mit den komplizierten SQL-Befehlen kommen Sie (fast) nicht in Berührung.

05. Oktober 2015 in Hamburg 299 Euro

Custom Functions (eigene Funktionen) für Anfänger

Der eintägige Workshop Custom Functions / Eigene Funktionen für Anfänger richtet sich an FileMaker Entwickler, die ihre eigene Datenbank oder im Kundenauftrag entwickeln und nun erstmals Custom Functions, auch „Eigene Funktionen“ genannt, nutzen und programmieren möchten. Hier erfahren Sie die Grundlagen, die Sie benötigen, Custom Functions anderer Anwender nutzen und verstehen zu können sowie eigene Custom Functions zu entwickeln.

06. Oktober 2015 in Hamburg299 Euro

FileMaker 13 und SQL für Anfänger

Der eintägige Workshop FileMaker 12/13 und SQL – die neue Funktion SQLQueryAusführen für Anfänger richtet sich an FileMaker Entwickler, die ihre eigene Datenbank oder im Kundenauftrag entwickeln und nun erstmals die neue FileMaker SQL-Funktion „SQLQueryAusführen“, nutzen und damit programmieren möchten. Hier erfahren Sie alle SQL-Grundlagen, die Sie benötigen, um mit dem Befehl SQLQueryAusführen Dinge in FileMaker zu realisieren, die zuvor unmöglich oder nur mit extrem vielen Workarounds möglich waren.

07. Oktober 2015 in Hamburg175 Euro

Weitere Informationen und eine Buchungsmöglichkeit zu den oben genannten Trainings und Workshops finden Sie auf der Website von schubec. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Teilnehmerzahl zu allen Veranstaltungen begrenzt ist.

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.