Zwanzigste DevCon unter dem Motto „Experience the Possibilities“.

FileMaker Developer Conference 2015FileMaker hat heute die Veranstaltungs-Highlights für die zwanzigste FileMaker Developer Conference (DevCon) bekannt gegeben. Die Konferenz in Las Vegas, Nevada, ist das weltweit größte Treffen für FileMaker-Entwickler, -Trainer und -Anwender. Das Motto der zum 20. Mal stattfindenden DevCon lautet „Experience the Possibilities“. Auf der Konferenz soll professionellen Entwicklern und Unternehmensanwendern vermittelt werden, wie sich mit Kreativität und Einfallsreichtum Lösungen für die FileMaker-Plattform erstellen lassen. Die „DevCon 2015“ findet vom 20. Juli bis 23. Juli 2015 im Cosmopolitan of Las Vegas in Nevada statt. 1.200 Teilnehmer sowie 50 Sprecher werden erwartet. 

Die Teilnehmer erfahren auf der Konferenz mehr über die Zukunft der FileMaker-Plattform und können Tipps über die Entwicklung von Lösungen austauschen, welche die neuesten Technologien mit bestmöglicher Nutzererfahrung vereinen. Ferner haben Teilnehmer, die Möglichkeit, sich mit Entwicklern aus aller Welt zu vernetzen und Einblicke in neue Produkte zu erhalten. Das diesjährige Programm beinhaltet auch den „Developer Cup“-Wettbewerb, den jährlichen „Women auf FileMaker“-Lunch sowie eine Party anlässlich des zwanzigsten DevCon-Jubiläums für alle Teilnehmer.

In diesem Jahr werden den Teilnehmern die folgenden sieben Kursarten angeboten:

  • Mobility: In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, wie Lösungen für FileMaker Go für iPad und iPhone erstellt werden. Darüber hinaus werden Themen wie Synchronisation, Usability, Barcode-Scanning und Verbesserung der Performance von FileMaker Go vorgestellt.
  • Innovation: Präsentationen über innovative Entwicklungsarbeit in den Bereichen Business Intelligence, Systemen mit großen Datenmengen (High-Volume-Systems) und Datenvisualisierung.
  • Core: Basiswissen zu Modellierung, Scripting, Sicherheit, Integration in Unternehmensdatenbanken und anderen Bereichen.
  • Design: Kurse, in denen die Vorteile eines nutzergerechten Designs näher gebracht werden, um optisch ansprechende Lösungen zu erstellen.
  • Web: Bereitstellung von FileMaker-Lösungen für das Web – inklusive Best-Practices und Beispiele zu FileMaker WebDirect, Custom Web Publishing mit PHP, HTML, JavaScript und CSS
  • Business: In diesem Kurs lernen die Teilnehmer wie Führungskräfte mit Hilfe von FileMaker ihr Unternehmen erfolgreich leiten, neue Entwickler anwerben, LinkedIn sinnvoll nutzen und effektiver verkaufen.
  • General: Vorbereitung auf die FileMaker-Zertifizierung mit Hilfe von bereits zertifizierten Entwicklern.

In den Fachsitzungen werden folgende Themen behandelt: „Building Dashboards with FileMaker (60 Tips and Tricks)”, „How to Create Your FileMaker WebDirect Solution from Scratch“, „Scripting: One Giant Leap for Developers”, „There’s an App … in Your Database!” sowie „FileMaker Go Performance Improvement: Verification with One Million Records”.

Neu in diesem Jahr ist der am 20. Juli stattfindende „$99 training day“, der eine interaktive Einführung in FileMaker (mit zwei Anfänger-Kursen) oder einen Überblick über die Grundlagen (mit zwei Fortgeschrittenen-Kursen) bietet. Beide Kurse werden von erfahrenen Trainern aus der FileMaker Business Alliance gehalten. Die Teilnehmer erhalten außerdem eine Kopie der „FileMaker Training Series: Basics und FileMaker Training Series: Advanced“. Eine Anmeldung zur gesamten DevCon ist für das eintägige Training nicht nötig.

Zu den weiteren Highlights der Konferenz zählen der „Exhibitor Showcase“ für FileMaker Services, Add-On-Programme sowie die Möglichkeit sich mit FileMaker-Entwicklern, Produktmanagern und dem technischen Support auszutauschen.

FileMaker DevCon im Cosmopolitan Las Vegas

Frühbucher- und Gruppenrabatte

Frühbucher sparen umgerechnet 630 Euro, und zahlen nur 1.015 Euro (statt regulär 1.645 Euro), in dem sie den ab sofort verfügbaren Frühbucherrabatt bis zum 31. März 2015 nutzen. Alternativ können Teilnehmer mit dem Frühbucherrabatt fast 400 Euro sparen und 1.250 Euro zahlen, wenn sie bis zum 26. Mai buchen. Zahlende Teilnehmer erhalten außerdem eine kostenlose NFR-Version von FileMaker Pro Advanced im Wert von 653,31 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Teilnehmer, die bis zum 31. März buchen, erhalten zudem eine Sammlung von 55 aufgenommenen Fachsitzungen von der Developer Conference 2014.

Auch Gruppenrabatte sind verfügbar: Wer drei DevCon-Registrierungen bezahlt, erhält die Vierte umsonst. Für mehr Informationen bitte den FileMaker-Kundenservice unter 001-800-325-2747 anrufen oder eine E-Mail an devcon@filemaker.com schicken.

Das Cosmopolitan of Las Vegas bietet rabattierte Zimmer an. FileMaker empfiehlt daher rechtzeitig zu buchen. Für Reservierungen steht das Cosmopolitan of Las Vegas unter 001-702-698-7575 oder online zur Verfügung.

Alle Informationen zur 20. FileMaker Developer Conference sowie zur Reservierung sind unter http://www.filemaker.com/learning/devcon/index.html abrufbar.

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.