FileMaker 14 Training Series: Basics auf Deutsch verfügbar.

FileMaker 14 Training Series: BasicsFileMaker bietet die kostenlose FileMaker Training Series: Basics, die offiziellen Trainingsunterlagen für FileMaker, nun auch in deutscher Sprache an. In Kombination mit der kostenlosen 30-Tage-Testversion der erst kürzlich erschienenen FileMaker 14-Plattform erfahren Interessierte, wie man einfach eigene Geschäftsanwendungen erstellt, die sich exakt den individuellen Bedürfnissen des Unternehmens anpassen und sowohl auf Mobilgeräten als auch auf dem Desktop lauffähig sind.

„Diejenigen, die FileMaker noch nie ausprobiert haben, lernen mit Hilfe der Training Series von Grund auf alles was sie über die Entwicklung von FileMaker-Lösungen wissen müssen“, erklärt Hermann Anzenberger, Geschäftsführer der FileMaker GmbH. „Mit der neuesten FileMaker-Version sind Features hinzugekommen, die es noch leichter machen, leistungsstarke Geschäftsanwendungen nach den eigenen Vorstellungen zu kreieren und diese zudem optisch äußerst ansprechend zu gestalten.“, so Anzenberger weiter.  
Die FileMaker Training Series: Basics steht als kostenfreier Download im PDF-Format oder im iBook Store zur Verfügung. Die insgesamt 19 Lektionen stellen die grundlegenden Funktionen der FileMaker-Plattform vor und gehen anhand einer Beispiel-Lösung auf Themen wie Layouts, Design, Datenimport, Felder, Tabellen und Berechnungen ein.

Die FileMaker Training Series: Basics besteht aus folgenden Modulen:

  • Lektionen 1-2: Anforderungen, die für den Aufbau, den Zugriff und die Bereitstellung einer FileMaker-Datenbanklösung gelten und wie Sie diese erkennen. Integrierte Vorlagen und Starterlösungen. Unterschiede zwischen FileMaker Pro, FileMaker Pro Advanced und FileMaker Go.
  • Lektionen 3-4: Layouts und Datenansichten, Bearbeitungsmethoden von Daten, Selektionen und Ergebnismengen.
  • Lektionen 5-6: Aufbau eines guten Designprozesses, Datenkonvertierung, Datenimport aus Excel
  • Lektionen 7-8: Erstellung von Tabellen und Feldern mit Schlüsselfunktionen, relationales Design von Datenbanken.
  • Lektionen 9-13: Benutzeroberfläche und Design, Optimierung für Desktop und iOS-Geräte, Stile und Designs, Gitter, Hilfslinien und Schablonen, Datenausschnitte, Register- und Seitensteuerelemente sowie Popovers und Web Viewer.
  • Lektionen 14-19: Berechnungen, Formeln, Scripts und Berichte, gemeinsame Nutzung von Datenbanken im Netzwerk.

FileMaker Training Series: Basics kann kostenlos als PDF-Datei oder als eBook heruntergeladen werden. Die 30-tägige Testsoftware von FileMaker Pro 14 steht unter diesem Link zum kostenfreien Download bereit.

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-15), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.