Customizing-Wochen: 20% Rabatt auf anpassbare Lizenzen bis Ende März

Customizing-Wochen für anpassbare ERP-Software

Bis zum 31. März 2021 bieten wir wieder im Rahmen unserer „Customizing-Wochen“-Aktion 20% Rabatt auf alle Basislizenzen von gFM-Business Custom und der offenen Lizenz. Neben den Drucklayouts lassen sich mit diesen Versionen auch die Bildschirmmasken oder die gesamte ERP-Software individuell mit FileMaker Pro anpassen und erweitern.

Drucklayouts in allen Versionen mit FileMaker Pro anpassbar

Alle Drucklayouts befinden sich bei der gFM-Business ERP-Software in der separaten Datei „gFM-Drucklayouts“. Diese Datei kann auch mit dem Standardbenutzer in FileMaker Pro geöffnet und bearbeitet werden. Wechseln Sie mit FileMaker Pro nach dem Öffnen der Datei in den Layoutmodus, um das gewünschte Layout aufzurufen und zu bearbeiten.

Drucklayouts direkt in gFM-Business Professional bearbeiten

In gFM-Business Professional lassen sich die Drucklayouts direkt im Modul [Einstellungen > Drucklayouts] mit FileMaker Pro öffnen und bearbeiten. Wählen Sie dazu einfach aus der Liste der Drucklayouts das gewünschte Layout aus und wählen dort die Funktion [Drucklayout öffnen] aus. Das Drucklayout wird daraufhin in einem neuen Fenster geöffnet und kann im Layoutmodus direkt bearbeitet werden.

gFM-Business Custom zur Anpassung aller Bildschirmmasken

Mit gFM-Business Custom Basic oder Custom Professional können neben den Drucklayouts auch alle Bildschirmmasken und Listenansichten angepasst und erweitert werden. Neben dem Standardkonto enthält die ERP-Software auch ein Konto, mit dem in FileMaker Pro der Layoutmodus zur Bearbeitung aller Bildschirmmasken und Listenansichten aufgerufen werden kann. Auf diese Weise können Sie auf allen Masken und Listen beliebige Felder austauschen oder hinzufügen und die Bildschirmmasken genau für Ihre Anforderungen anpassen und erweitern.

gFM-Business Custom Professional enthält außerdem den vollen Zugang zum Sprachmodul in den Einstellungen, mit dem alle Texte der gesamten Software angepaßt und erweitert werden können. Zum Hinzufügen neuer Sprachen enthält gFM-Business Custom Professional eine Unterstützung von Google Translate und Deepl Pro für automatische Übersetzungen.

Offene Lizenz zur Anpassung und Erweiterung der gesamten ERP-Software

Mit einer offenen Lizenz kann die gesamte ERP-Software individuell angepaßt und erweitert werden – genau so, als hätten Sie die Software mit FileMaker Pro selbst entwickelt. Die Bürosoftware stellt damit eine günstige und einfach zu bedienende Alternative zu ERP-Systemen wie z.B. SAP oder Microsoft Dynamics dar und läuft auf Mac, Windows und iOS. Die offene Lizenz als Basis für Ihre Individualsoftware enthält volle Administrationsrechte und erlaubt die Anpassung und Erweiterung aller FileMaker-Funktionen wie beispielsweise Felddefinitionen, Beziehungsgraph, Scripte, Wertelisten oder Layouts.

gFM-Business ERP-Software für Mac, PC und iOS

More Rapid Development mit gFM-Business.

Das CRM-, Fakturierung- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business basiert auf der FileMaker-Plattform und bietet alle Funktionen und Vorteile von FileMaker. Die gFM-Business Softwarelinie verfügt darüber hinaus über zahlreiche weitere Vorteile, um die Anpassung und Erweiterung zu erleichtern:

  • Dynamische Navigation – Mit der dynamischen Navigation können systemweit neue Bildschirmmasken im Handumdrehen hinzugefügt werden. Einfach ein bestehendes Layout oder eine Layoutvorlage kopieren, das Layout in gFM-Business einem Modul zuweisen, und schon steht eine neue Bildschirmmaske zur Verfügung. Die dynamische Navigation erlaubt es, beliebige Module und Untermodule benutzerbezogen ein- und auszublenden.
  • Dynamisches Hauptmenü – Wie die Navigation ist auch das Hauptmenü dynamisch und erlaubt die benutzerbezogene Anzeige von Menüpunkten. Einen neuen Menüpunkt im Hauptmenü fügen Sie mit wenigen Mausklicks hinzu.
  • Vorlagen für Bildschirmmasken – Fügen Sie neue Bildschirmmasken für Mac OS X, Windows und iPad auf einfache Weise unter Verwendung von Layout-Vorlagen hinzu.
  • Integrierte Custom Functions – gFM-Business enthält bereits zahlreiche eigene Funktionen (Custom Functions) für die Nutzung in Formeln und Scripten.
  • Integrierte Standard-Scripte – gFM-Business enthält viele integrierte Scripte für Standard-Aufgaben. Fügen Sie beispielsweise eine neue Belegart hinzu, müssen bestehende Scripte nur auf einfache Weise erweitert werden, um für die neue Belegart den vollen Funktionsumfang zu erhalten.
  • Dynamisches Importsystem – Für den Import von Daten verfügt gFM-Business über ein dynamisches Importsystem, das es erlaubt, beliebig viele Datenimporte aus unterschiedlichen Quellen zu realisieren. Fügen Sie einfach Ihren gewünschten Datenimport hinzu, erweitern Sie die Werteliste für den Datenimport entsprechend, und schon steht der neue Datenimport in gFM-Business zur Verfügung.
  • Integriertes Drucksystem – Mit dem integrierten Drucksystem können systemweit neue Drucklayouts auf einfache Weise hinzugefügt werden.
  • Programmcode und Daten getrennt – Werden ausschließlich Änderungen am Programmcode vorgenommen, muss nur die Hauptdatenbank ‚gFM_Business.fmp12″ aktualisiert werden. Alle Daten bleiben nach einem Update bestehen.

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken und Schnittstellen zu Drittsystemen seit 1994. Mitglied der FileMaker Business Alliance und FileMaker Developers Subscription sowie FMM Experte, FMM Award 2011 Preisträger. Entwickler der FileMaker-basierten gFM-Business ERP-Software mit persönlicher Beratung aus Oldenburg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.