Archiv des Autor: Markus Schall

Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-17), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Aktion: 20% Rabatt auf alle Basislizenzen bis zum 31. Juli

20% Rabatt auf die gFM-Business ERP-Software

Aufgepaßt: Im Rahmen unserer Sommeraktion erhalten Sie 20% Rabatt auf alle Basislizenzen der gFM-Business ERP-Software. Der Rabatt gilt bis zum 31. Juli 2019 für alle Vollversionen und Upgrades und wird direkt in unserem Onlineshop ausgewiesen. Bei allen Lizenzen handelt es sich um Kauflizenzen, die zum einmaligen Kaufpreis erworben werden können. Der Kaufpreis enthält alle Updates der aktuellen Versionslinie 4.x. Weiterlesen >>>

Workshop zur FileMaker-18-Plattform in Hamburg am 14. Juni

Workshop zur FileMaker-18-Plattform

FileMaker 18 ist erschienen – und es gibt besonders für Entwickler viel Neues zu entdecken. Lernen Sie praxisnah die spannendsten neuen Funktionen kennen und entdecken Sie, welche Möglichkeiten sich damit für Ihre tägliche Arbeit eröffnen. Klemens Kegebein und Holger Darjus machen Sie in diesem Tagesworkshop fit für die wichtigsten Änderungen in der neuen Version. Die individuelle Anforderungen der Teilnehmer*innen an das Produkt und die jeweilige Lizenzumgebung werden dabei eine wichtige Rolle spielen, die Teilnehmerzahl ist daher auf 12 Personen begrenzt. Zur Zeit sind noch wenige Restplätze frei. Jetzt anmelden! Weiterlesen >>>

gFM-Business 4.3.1 mit kleinen Verbesserungen veröffentlicht

gFM-Business 4.3 ERP-Software für Mac, PC und iOSHeute haben wir die gFM-Business ERP-Software in aktualisierter Version 4.3.1 veröffentlicht. Die neue Version enthält eine kleine Fehlerkorrektur im Modul [Dienstleistungen] des Moduls [Kunden/CRM]. Im Modul [Dienstleistungen] wurden im Rahmen der Funktion „Markierte drucken“ auch nicht markierte Einträge auf der Liste gedruckt – dieser Fehler wurde in der aktuellen Version behoben. gFM-Business Light und Professional unterstützen außerdem unter Windows ab sofort Scanner über die Windows WIA-Schnittstelle. Dokumente können unter Windows somit ab sofort über TWAIN oder über WIA eingescannt werden.

Derzeit befindet sich ein größeres Update auf gFM-Business 4.5 in Entwicklung. Die Benutzeroberfläche von gFM-Business 4.5 wird mehrere Sprachen unterstützen, die benutzerdefiniert eingerichtet werden können. Das kommende Update auf gFM-Business 4.5 wird voraussichtlich im Juli 2019 veröffentlicht. Dieses Update auf gFM-Business 4.3.1 sollte nur installiert werden, wenn im CRM das Modul [Dienstleistungen] genutzt wird und/oder unter Windows Scanner über die WIA-Schnittstelle genutzt werden sollen. Weiterlesen >>>

gFM-Dental 1.4 behebt Probleme mit macOS 10.14 „Mojave“

gFM-Dental KonstanzprüfungAb sofort steht Software zur Konstanzprüfung für Zahnärzte „gFM-Dental“ in aktualisierter Version 1.4 zum Download zur Verfügung. Die neue Version behebt Probleme, die nach der Installation auf dem aktuellen Apple-Betriebssystem macOS 10.14 „Mojave“ auftreten können. Demnach stürzt das Programm mit nicht spezifizierter Fehlermeldung ab, nachdem sich ein Benutzer an der Software angemeldet hat. Die aktuelle Version 1.4 basiert auf FileMaker 16 und benötigt zur Ausführung mindestens Mac OS X 10.11 „El Capitan“. Sie kann problemlos auch auf dem aktuellen Apple-Betriebssystem macOS 10.14 „Mojave“ installiert und ausgeführt werden. Für ältere Apple-Betriebssysteme stehen auch die älteren gFM-Dental-Versionen 1.3 und 1.2 zum Download zur Verfügung.

gFM-Dental ist eine Software, mit der die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung von Befundungsdisplays digitaler Röntgengeräte in einer Zahnarzt- oder anderen medizinischen Praxis durchführen läßt. Alle erfaßten Meßdaten werden dabei in einer Datenbank gespeichert und können jederzeit aufgerufen, als Liste gedruckt oder in eine Datei exportiert werden. Weiterlesen >>>

Texte aus FileMaker übersetzen mit Google Translate oder deepl.com

Texte mit FileMaker in andere Sprachen übersetzenDank standardisierter API-Schnittstellen können Übersetzungsdienste wie Google Translate oder Deepl.com direkt mit FileMaker genutzt werden, um Texte in andere Sprachen zu übersetzen. In diesem kurzen Artikel zeigen wir, wie Sie direkt in FileMaker eine solche Schnittstelle ansprechen und damit beliebige Texte übersetzen können.

Sowohl Google Translate als auch Deepl.com sind kostenpflichtig. Eine Million an die API gesendete Zeichen kosten bei beiden Diensten 20 US-Dollar bzw. 20 Euro, Deepl.com verlangt außerdem eine monatliche Grundgebühr in Höhe von knapp fünf Euro. Die übersetzten Texte von Deepl.com gelten allgemein als etwas besser übersetzt als von Google Translate, wobei es hier vermutlich auch auf den Fachbereich ankommt. Erfahren Sie im folgenden, wie eine automatische Übersetzung von Texten in einer FileMaker-Datenbank umgesetzt werden kann. Weiterlesen >>>

FileMaker mit gFM-Business günstig kaufen oder mieten

FileMaker Pro Advanced + FileMaker Server BundleDie gFM-Business ERP-Software basiert auf der FileMaker-Plattform, die für macOS, Windows und iOS erhältlich ist. Mit FileMaker Pro Advanced und FileMaker Server kann gFM-Business um vielfältige Möglichkeiten erweitert werden.

Nutzen Sie FileMaker Pro Advanced für die Verwendung von gFM-Business im Netzwerk, und um Drucklayouts oder im Rahmen von Customizing-Lizenzen auch die ERP-Software selbst nach individuellen Anforderungen anzupassen und zu erweitern. Mit FileMaker können Sie auch eigene Datenbank-Lösungen entwickeln, die auf Daten aus der gFM-Business ERP-Software zugreifen können. Nutzen Sie FileMaker Server, um gFM-Business und andere FileMaker-Datenbanken im Netzwerk oder über das Internet freizugeben. FileMaker bietet eine Vielzahl an Softwarelizenzen, um die Anforderungen kleiner Firmen genauso wie die größerer Unternehmen zu erfüllen. Erfahren Sie im folgenden, welche FileMaker-Lizenz für Ihre Zwecke am geeignetsten ist. Weiterlesen >>>