Archiv des Autor: Markus Schall

Entwicklung von FileMaker-Datenbanken und Schnittstellen zu Drittsystemen seit 1994. Mitglied der FileMaker Business Alliance und FileMaker Developers Subscription sowie FMM Experte, FMM Award 2011 Preisträger. Entwickler der FileMaker-basierten gFM-Business ERP-Software mit persönlicher Beratung aus Oldenburg.

Deutsches FileMaker Go durch Update

FileMaker Go nun in deutscher SpracheSeit dem 3. November 2010 ist im App Store von Apple das Update für FileMaker Go auf Version 1.1.2 erhältlich. Mit FileMaker Go lassen sich in FileMaker Pro oder FileMaker Pro Advanced auf dem Mac oder unter Windows entwickelte Datenbanken einfach und bequem auf einem iPhone, iPod touch oder auf einem iPad nutzen. Das Update für FileMaker Go auf Version 1.1.2 kann in iTunes oder direkt auf dem iOS-Gerät installiert werden und enthält folgende Verbesserungen:

  • Sprachunterstützung für deutsch, französisch, italienisch, spanisch und japanisch.
  • Fehlerbehebung bei Verwendung von Bildern in Medienfeldern.
  • Verbesserte Anmeldung nach dem Einschlafen einer Datenbankverbindung.
  • Dateien können auf dem iPhone nun überschrieben werden.
  • Scripte können nun in ein temporäres Verzeichnis schreiben.

Das Update für FileMaker Go ist kostenfrei im App Store erhältlich. Die Anwendung FileMaker Go kann im App Store für das iPhone und den iPod touch zum Preis von 15,99 und für das iPad zum Preis von 31,99 Euro erworben werden.