11.2 Artikel > Artikelattribute

11.2 Artikel > Artikelattribute

In der Maske Artikel > Artikelattribute können beliebig viele Artikelattribute für den aufgerufenen Artikel erfasst werden. Artikelattribute werden verwendet, wenn vom aufgerufenen Artikel mehrere Artikelvarianten, Ausführungen oder Erweiterungen erhältlich sind.

1120-artikel-artikelattribute

11.2.1 Felder in Artikel > Artikelattribute

  • Sortierfolge – Mit diesem Feld kann eine Sortierfolge angegeben werden, nach der die Artikelattribute sortiert werden sollen. Die Sortierfolge muß nicht zwangsläufig fortlaufend sein, so daß Attribute auch nach größeren Zahlenbereichen gruppiert werden können.
  • Artikeloption, Text – In diesem Feld kann die gewünschte Artikeloption (Kategorie) für den gewählten Optionswert angegeben werden. Um eine Artikeloption auszuwählen, muß lediglich der gewünschte Optionsschlüssel ausgewählt werden. Welche Artikeloptionen zur Auswahl stehen, kann in den Einstellungen unter Vorgaben > Artikel vorgegeben werden.
  • Artikeloptionswert, Text – In diesem Feld kann der gewünschte Artikeloptionswert angegeben werden. Um einen Artikeloptionswert auszuwählen, muß lediglich der gewünschte Schlüssel des Optionswertes ausgewählt werden. Artikeloptionswerte können in den Einstellungen unter Vorgaben > Artikelvorgegeben werden.
  • Bestand – Fügen Sie hier die Anzahl ein, von der Sie den Artikel mit dem gewählten Optionswert lagernd verfügbar haben.
  • Gewicht +/- – In diesen beiden Feldern können Sie angeben, ob der Artikel mit dem aktuellen Artikeloptionswert ggf. mehr oder weniger wiegt. Bei einem Mindergewicht tragen Sie ein „-“ vor die Gewichtsangabe ein, bei einem Mehrgewicht tragen Sie dort ein „+“ ein.
  • Preis +/- – In diesen beiden Feldern können Sie angeben, ob der Artikel mit dem aktuellen Artikeloptionswert ggf. mehr oder weniger kostet. Bei einem Minderpreis tragen Sie ein „-“ vor die Preisangabe ein, bei einem Mehrpreis tragen Sie dort ein „+“ ein.

11.2.2 Funktionen in Artikel > Artikelattribute

  • Neues Artikelattribut –  Mit dieser Funktion oder Schaltfläche kann ein neuer Artikeloptionswert erfaßt werden. Dazu öffnet sich zunächst ein Eingabedialog, in der die Felder Sortierfolge, Artikeloption und Lagerbestand vorausgefüllt werden können. Alle weiteren Angaben können im erstellten Optionswert-Datensatz erfaßt werden.
    • Erfassen Sie neben den Produktvarianten auch die Attribute für den Standardartikel ohne Mehr- oder Minderpreis.
  • Artikelattribut löschen – Mit dieser Schaltfläche kann der gewählte Artikeloptionswert gelöscht werden. Bei dieser Funktion wird der Artikeloptionswert unwiderruflich aus der Datenbank entfernt und kann nicht wiederhergestellt werden.