1.4 Funktionen der Fakturierung

1.4 – Funktionen der Faktura/Kassenbuch

Im Programmteil Faktura können für jeden Kunden Angebote, Aufträge, Rechnungen, Lieferscheine, Gutschriften oder Mahnungen erfasst werden. Mit gFM-Business sind Sie für die Zukunft gerüstet: Die Faktura enthält ein integriertes Kassenbuch mit Datenexport im DATEV-Format, eine Verwaltung von Bankbuchungen mit Schnittstelle zu gängigen Onlinebanking-Programmen sowie eine SEPA-Mandatsverwaltung und einen Datenexport im SEPA-XML-Format.

  • Faktura mit Angeboten, Aufträgen, Rechnungen, Lieferscheinen, Gutschriften und Mahnungen.
  • Bestellverwaltung zur Erfassung von Waren- und Leistungsbestellungen, Einbuchen bei Wareneingang als Gesamtbeleg oder einzelner Positionen bei Teillieferungen. Erfassung eines Inventarproduktes aus einer Bestellung oder Einzelposition heraus.
  • Automatische Eintragung von Zahlungsterminen aus der Bestellverwaltung im Gruppenkalender.
  • Frei definierbare laufende Belegnummern mit individuellem Präfix und Suffix.
  • Getrennte Rechnungs- und Lieferanschrift mit automatischer Datenübertragung.
  • Beliebig viele Positionen pro Beleg mit Direkterfassung über Artikelnummer sowie Erfassung und Mehrfacherfassung über Volltextsuche.
  • Beliebig viele Mehrwertsteuersätze.
  • Interaktive Informationen zu Kunden und Artikelpositionen direkt in der Belegmaske.
  • Alle Belege können in verschiedenen Währungen erzeugt werden.
  • Eigener Barcode-Typ für alle Belege.
  • Beliebig viele Zahlungsarten mit Angabe der Fälligkeit sowie Mahnstufen 1 und 2.
  • Berücksichtigung von Preisgruppen aus dem CRM und der Artikelverwaltung für kundenspezifische Verkaufspreise.
  • Beliebige Staffelpreise in Verbindung mit Preisgruppen.
  • Erweiterte Artikelsuche bei der Erfassung neuer Belegpositionen mit Volltextsuche und Hinzufügen mehrerer Belegpositionen in einem Arbeitsschritt mit konfigurierbarer Sortierung.
  • Erfassung von Belegrabatten als Prozentsatz oder absoluter Betrag.
  • Beliebige interne Bemerkungen sowie beliebige Bemerkungen, die auf dem Beleg erscheinen.
  • Unterstützung von Alternativpositionen in Angebotsbelegen.
  • Alle Belege lassen sich drucken oder per E-Mail als PDF-Anhang versenden.
  • Verwaltung der Trackingnummer in Lieferscheinen und Rechnung mit integrierter Sendungsverfolgungfür beliebig viele Logistikunternehmen.
  • Beleg-Archivierung als PDF-Datei mit automatischer Einsortierung in konfigurierbare Verzeichnisse.
  • Automatische Erstellung eines Auftrags aus einem Angebot heraus.
  • Automatische Erstellung einer Rechnung aus einem Angebot heraus.
  • Automatische Erstellung einer Bestellung aus einem Angebot heraus.
  • Automatische Erstellung eines Lieferscheins aus einem Auftrag heraus.
  • Automatische Erstellung einer Rechnung aus einem Auftrag heraus.
  • Automatische Erstellung einer Bestellung aus einem Auftrag heraus.
  • Automatische Erstellung eines Lieferscheins aus einer Rechnung heraus.
  • Automatische Erstellung einer Rechnung aus einem Lieferschein heraus.
  • Automatische Erstellung einer Gutschrift aus einer Rechnung heraus.
  • Automatische Erstellung einer Mahnung aus einer Rechnung heraus.
  • Erstellung von Sammelaufträgen aus mehreren Angeboten.
  • Erstellung von Sammelrechnungen aus mehreren Angeboten.
  • Erstellung von Sammellieferscheinen aus mehreren Aufträgen.
  • Erstellung von Sammelrechnungen aus mehreren Aufträgen.
  • Erstellung von Sammelrechnungen aus mehreren Lieferscheinen.
  • Duplizieren von Belegen mit allen enthaltenen Positionen.
  • Automatisierte Lokalisierung offener Posten mit Anzeige im Hauptmenü.
  • Bestandsausbuchung wahlweise pro Position oder über den gesamten Beleg.
  • Verwaltung von Chargen über alle Buchungsbelege und Lieferscheine, Chargenbuchung nach dem FIFO-Prinzip.
  • Rechnungen und Gutschriften mit Buchungssystem und Änderungsschutz nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung.
  • Wiederkehrende Rechnungen mit beliebigen Intervallen.
  • Bis zu 15 frei definierbare Felder in jeder Belegart mit individueller Beschriftung, Eingabeart und optionaler Werteliste.
  • Automatisierter Mahnlauf mit Anzeige im Hauptmenü.
  • Auftragspositionen mit Bestandsreservierung und Anzeige reservierter Positionen in der Artikelverwaltung.
  • Automatisierte Zuordnung von Zahlungen, wenn Bankbuchungen im Modul Kassenbuch importiert wurden.
  • Automatisches Mahnwesen mit zwei Mahnstufen und Abgabe an Inkasso oder gerichtliches Mahnverfahren.
  • Kassenbuch mit automatischer Buchung aller in der Fakturierung erfassten und gebuchten Belege.
  • Export von Buchungen im DATEV (EXTF/CSV)-Format, MonkeyOffice und als individuelles Format.
  • Buchungen mit Änderungsschutz nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung.
  • Verwaltung von Bankbuchungen/Kontoauszügen mit Import aus Bank XMacGiroStarMoney oder als MT940-Datei.
  • Import aus Bank X und MacGiro bequem direkt über die Zwischenablage.
  • Verwaltung von Lastschriften mit Export an Bank X, MacGiro, als DTAUS-Datei oder als individueller Export.
  • Verwaltung von SEPA-Transfers mit Export an Bank X, MacGiro, SEPA-XML oder als individueller Export.
  • SEPA Mandatsverwaltung zur kundenbezogenen Verwaltung von SEPA-Mandaten. Automatische Erzeugung zugelassener SEPA-Mandate.
  • Scannen und archivieren von ausgehenden aus eingehenden Belegen als PDF-Dokument im Kassenbuch mit Unterstützung aller Scanner mit 32-bit-Treiber unter Mac OS X und Windows.
  • Import von Bestellungen aus Gambio GX2 Onlineshops über Schnittstelle möglich, wahlweise als Auftrag oder als Rechnung.
  • Erfassung von Statusmeldungen zu Shopbestellungen im Gambio GX2 Onlineshop direkt in gFM-Business über enthaltene Schnittstelle.
  • Ereignisprotokoll, das jede Änderung an der Datenbank aufzeichnet.

140-fakturierung