1.5 Funktionen der Unternehmensverwaltung

1.5 Unternehmen, Projekte, Inventar, Fahrtenbücher, Statistik

gFM-Business enthält integrierte Statistikmodule für kundenbezogene und für unternehmensweite Statistiken mit eigenen Masken für Jahres-, Monats- und Wochenstatistiken. Balken- und Liniendiagramme in allen Masken mit bis zu fünf Wertelisten, wählbar aus: Anzahl Aktionen, Anzahl Neukunden, Anzahl/Umsatz Angebote, Anzahl/Umsatz Aufträge, Anzahl/Umsatz Rechnungen, Anzahl/Umsatz Mahnungen, Potenzial und Umsatzsteuer. Mit den integrierten Funktionen für Projektmanagement können auch umfangreiche Projekte einfach und übersichtlich mit gFM-Business verwaltet werden. Verwalten Sie Fahrtenbücher beliebig vieler PKW mit gFM-Business.

  • Projektverwaltung zur Planung und Verwaltung individueller Projekte. Jedem Projekt können beliebig viele Vorgänge, Dateien, Kunden, Kontaktpersonen, Mitarbeiter, Leistungen, Dokumente, Angebote, Aufträge, Rechnungen, Gutschriften und Bestellungen zugeordnet werden.
  • Kundenbezogene Statistiken für jeden Kunden sowie unternehmensweite Statistiken.
  • Eigene Masken für Jahres-, Monats- und Wochenstatistik sowie Vorjahre: Anzahl Kunden, Aktionen, Angebote, Aufträge, Rechnungen, Mahnungen mit entsprechenden Umsatzwerten sowie Ertrag, Umsatzsteuer und Potenzialberechnung.
  • Interaktive Liniendiagramme, frei definierbar für alle verfügbaren Werte.
  • Frei definierbare Statistiksätze, um wiederkehrende Zeiträume blitzschnell erfassen zu können. Eingerichtete Statistiksätze stehen automatisch in kundenbezogenen und unternehmensweiten Statistiken zur Verfügung.
  • Verwaltung von Fahrtenbüchern für beliebig viele dienstlich genutzte PKW. Pro amtliches Kennzeichen kann genau ein Fahrtenbuch erstellt werden.
  • Eingabe beliebig vieler Fahrten pro Fahrtenbuch, Ausdruck beliebiger Zeiträume, integrierte Volltextsuche.
  • Gesetzeskonforme Fahrtenbuchverwaltung mit automatischer Protokollierung aller nachträglichen Änderungen.
  • Erfassung von Fahrtenbucheinträgen aus der Routenverwaltung im CRM-Modul heraus.
  • Inventarverwaltung zur Verwaltung des Betriebsinventars mit mehreren Standorten, eigenem Barcode-Typ und automatischer Kalkulation der Abschreibung und der monatlichen Kosten.
  • Erfassung neuer Inventarprodukte aus einer Bestellung oder Bestellposition sowie aus der Artikelverwaltung heraus.

150-unternehmen