Skip links

Update Professional

Unternehmenssoftware

gFM-Business Professional Update 6.0

Kostenpflichtiges Upgrade für Nutzer von gFM-Business 5.x und vorherigen Versionen.

Bitte nur installieren, wenn eine gültige Seriennummer von gFM-Business 6.0 vorhanden ist.

Für die Unternehmenssoftware gFM-Business Professional ist ein Update veröffentlicht worden. Bitte führen Sie die folgenden Schritte durch, um die aktuelle Version auf Ihrem Computer zu installieren.

  1. Download der aktuellen Version (Pro), gFM-Business Custom Pro, Entpacken des Zip-Archivs
  2. Kopieren Sie das Verzeichnis [Datenbanken] mit allen Datenbanken (.fmp12) innerhalb Ihres bestehenden gFM-Business-Ordners an eine beliebige Position auf Ihrem Computer, beispielsweise auf den Schreibtisch.
  3. Ersetzen Sie alle Datenbanken (.fmp12) in Ihrem bestehenden Verzeichnis [Datenbanken] durch die aktualisierte Version, die sich ebenfalls im Verzeichnis [Datenbanken] des heruntergeladenen Archivs befindet.
  4. Starten Sie die aktualisierte Version mit dem Standardbenutzer “gfmbusiness” (Passwort: gfmbusiness).
  5. Registrieren Sie die neue Version mit Ihrer Seriennummer.
  6. Öffnen Sie den Einrichtungsassistenten durch Klick auf das gFM-Business-Logo im Hauptmenü, und führen Sie im dritten Register [gFM-Business einrichten] die Funktion [Update: Import] durch. Wählen Sie im folgenden Dateiauswahldialog die alte Datei “gFM_Business.fmp12” aus, die Sie in Schritt 2 gesichert haben.
  7. Schließen Sie gFM-Business und melden sich mit Ihrem gewohnten Benutzer an. Die aktualisierte Version von gFM-Business ist nun einsatzbereit.
  8. Wir empfehlen, nun die in Schritt 2 gesicherte alte Version als Zip-Archiv zu komprimieren und als Backup an einer beliebigen Position Ihrer Festplatte zu speichern.

Video-Anleitung zum Update von gFM-Business Professional

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Daten aus einem Backup wiederherstellen

Seit gFM-Business 2.8 können Sie einen Datenimport auch problemlos aus einem gespeicherten Backup durchführen. Bei aktivierter Backupfunktion erstellt gFM-Business immer beim Beenden des Programms automatisch eine Datensicherung. Alle Backups werden im Ordner “Backup” abgelegt, der sich im gFM-Business Dokumentverzeichnis befindet. Der Vorgang für den Datenimport aus einem Backup ist identisch mit der oben erläuterten Vorgehensweise. Wählen Sie bei der Funktion [Update: Import] die Datei “gFM_Business.fmp12” aus und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm.


Versionshistorie von gFM-Business 6.0

  • Vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche
  • Neue Symbolleiste für Funktionen in eigenen Fenstern
  • Alle Hauptdialoge im Fenster statt Popover-Dialoge
  • Alle Daten im Überblick mit den neuen Auswahllisten
  • Mandantensicht statt Master-Detail-Layouts
  • Lösungsweit verwendbare Textbausteine
  • Optimierte Listenansichten
  • Verbesserte Dateneingabe in allen Feldern
  • Produktvarianten in der Faktura
  • Produktoptionen und Optionswerte
  • Artikelattribute in der Artikelverwaltung
  • Produktvarianten in Belegpositionen
  • Faktura: Neues Modul für Lieferanfragen
  • Retourenmanagement in der Faktura
  • Lager-Reservierung für Stücklistenartikel
  • Erweitertes Projektmanagement-Modul
  • Google Adress-Suche für alle Adressen
  • Rich-Text-Editor für grafische E-Mails
  • Geburtstagsliste im CRM
  • Verwaltung der Sprachtabelle vereinfacht
  • Sekundäre Navigation auf 12 Menüpunkte erweitert
  • PLZ- und Vornamendatenbank ausgelagert
  • Überarbeitetes Administrations-Modul (Custom, Offene Lizenz)
  • Aktivierbarer Entwicklermodus (Custom, Offene Lizenz)
  • Anpassung und Erweiterung der Navigation vereinfacht (Custom, Offene Lizenz)
  • Verwaltung des Hauptmenüs vereinfacht (Custom, Offene Lizenz)

Diese Seite teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email

ERP-Software so flexibel wie Ihr Unternehmen.
Wir beraten Sie gern.

Anpassbare ERP-Software für Mac, Windows und iOS.