Archiv

ODBC

Was ist ODBC in Bezug auf FileMaker?

ODBC (Open Database Connectivity) ist eine standardisierte Datenbankschnittstelle, mit der per SQL auf andere Datenbanken zugegriffen werden kann. ODBC-Treiber sind für viele verschiedene Datenbanksysteme erhältlich. Die Verwaltung von ODBC-Treibern erfolgt unter Windows und Mac OS X innerhalb eines ODBC-Administrator-Bereichs. FileMaker beinhaltet eine ODBC-Schnittstelle, mit der es möglich ist, auf andere Datenbanksysteme direkt aus FileMaker zuzugreifen und die entfernten Datentabellen als externe Datenquelle in FileMaker zu nutzen. Weiterlesen >>>

Optionsfelder

Was sind Optionsfelder in FileMaker?

FileMaker Inspektor für OptionsfelderUnter Optionsfeldern versteht man bei FileMaker-Datenbanken eine Feldformatierung, mit der ein Feld als Optionsfelder angezeigt wird, um einzelne vorgegebene Werte per Mausklick auszuwählen. Die Wertvorgaben können dabei aus einer beliebigen Werteliste entnommen werden. Im Unterschied zu Markierungsfeldern kann mit Optionsfeldern nur ein Wert aus der Auswahl gewählt werden. Weiterlesen >>>