Hauptmenü

Das Hauptmenü in gFM-Business

Das Hauptmenü stellt in der Unternehmenssoftware gFM-Business die zentrale Schaltstelle dar, die als erste Maske nach dem Start der Software gestartet wird. Vom Hauptmenü aus können alle Module von gFM-Business per Mausklick geöffnet werden. Das Hauptmenü enthält außerdem statistische Auswertungen der wichtigsten Eckdaten sowie eine grafische Statistik als Diagramm für den Umsatz, unterbreitete Angebote, den Ertrag, verkaufte Artikel und Leistungen sowie neue Kunden aus den letzten 12 Monaten. Über zusätzliche Register können weitere Funktionen direkt im Hauptmenü aufgerufen werden.

Starten von Programm-Modulen

Module aufrufen im HauptmenüAuf der linken Seite des Hauptmenüs befinden sich Schaltflächen für den Start aller Programm-Module von gFM-Business, die in drei Spalten angeordnet sind. Dabei ist jede Schaltfläche mit der Farbe des jeweiligen Programm-Moduls gekennzeichnet. Masken, die unter einer Registerschaltfläche erreichbar sind, werden in einem etwas helleren Farbton markiert. Das Hauptmenü erlaubt den direkten Aufruf aller Formular- und Listenansichten per Mausklick.

Benutzerdefinierte Anzeige von Programm-Modulen

Alle Schaltflächen im Hauptmenü von gFM-Business können für jeden Benutzer separat angepaßt werden, um jedem Benutzer nur die Menüpunkte zur Verfügung zu stellen, die tatsächlich benötigt werden. Die Anpassung der anzuzeigenden Menüpunkte pro Benutzer kann durchgeführt werden unter [Einstellungen > Benutzer > Hauptmenü].

Einstellungen - Benutzer - Hauptmenü

Um die Einstellungen für einen bestimmten Benutzer vorzunehmen, wählen Sie zunächst in der rechten oberen Ecke unter [Aktueller Benutzer] den gewünschten Benutzer aus. Sie können nun in der Spalte [Hauptmenü] alle vorhandenen Menüpunkte für einen Benutzer ein- oder ausblenden. Wenn sich der Benutzer das nächste Mal an der Software anmeldet, erscheinen nur die hier aktivierten Menüpunkte im Hauptmenü. Wenn die ausgeblendeten Module auch in der Navigation ausgeblendet werden sollen, können diese Einstellungen in der Spalte [Sichtbarkeit] vorgenommen werden. Die entsprechenden Menüpunkte werden dann sowohl im Hauptmenü als auch in der Navigation, also vollständig, ausgeblendet.

Hauptmenü > Statistik

In der rechten Spalte des Hauptmenüs befinden sich die Registerschaltflächen [Statistik], [Ereignisse], [Bearbeitung], [OP], [Bestand] und [Info]. Das erste Register zeigt eine statistische Auswertung der wichtigsten Daten sowie eine grafische Statistik der letzten 12 Monate als Diagramm an. Des weiteren werden fällige wiederkehrende Rechnungen, offene Posten sowie fällige Mahnungen aus Mahnstufe 1 und 2 angezeigt, die per Mausklick direkt aufgerufen werden können.

Statistik im Hauptmenü

Hauptmenü > Ereignisse

Unter dem Register [Ereignisse] befinden sich drei Listenansichten, die die nächsten Termine, fällige Wiedervorlagen und die letzten Ereignisse (letzte Änderungen) anzeigen. Alle hier angezeigten Ereignisse können direkt per Mausklick aufgerufen und weiter bearbeitet werden.

Ereignisse im gFM-Business Hauptmenü

Hauptmenü > Bearbeitung

Unter dem Register [Bearbeitung] zeigt gFM-Business im Hauptmenü alle vom aktuellen Benutzer zuletzt bearbeiteten Kunden aus dem CRM, die zuletzt bearbeitete Korrespondenz und zuletzt bearbeitete Artikel aus der Artikelverwaltung an. Alle Einträge können per Mausklick direkt aus der Liste heraus aufgerufen werden.

Liste zuletzt bearbeiteter Daten im Hauptmenü

Hauptmenü > Offene Posten

Unter dem Register [OP] (Offene Posten) werden alle derzeit als nicht bezahlt gekennzeichneten Rechnungen angezeigt. Eine in dieser Liste angezeigte Rechnung kann direkt aus dem Hauptmenü heraus per Mausklick aufgerufen werden. Sobald eine Rechnung als bezahlt gekennzeichnet wurde (Zahlungsdatum und Zahlungsbetrag eingetragen), wird sie in dieser Liste nicht mehr angezeigt.

Offene-Posten-Liste im Hauptmenü

Hauptmenü > Bestand

Unter dem Register [Bestand] werden alle Artikel angezeigt, deren Mindestbestand unterschritten wurde. Auf diese Weise kann schnell nachvollzogen werden, welche Artikel demnächst nachbestellt werden müssen. Alle Artikel in dieser Liste können per Mausklick direkt aus dem Hauptmenü heraus geöffnet werden.

Artikel mit unterschrittenem Mindestbestand

Ähnliche Einträge

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.