Skip links

FileMaker

Anpassbare ERP-Software für Apple Mac, Windows und iOS.

Kundenlayout im Layoutmodus

Ausschnitt

Was ist ein Ausschnitt in FileMaker? Ein Ausschnitt dient in FileMaker dazu, Datensätze aus einer Bezugstabelle anzuzeigen. Für einen Ausschnitt wird im deutschsprachigen Raum auch der Begriff Portal verwendet. Ein Ausschnitt

FileMaker Beziehungsdiagramm

Bezugstabelle

Was ist eine Bezugstabelle in FileMaker? Eine Bezugstabelle ist in einer Datenbank eine Tabelle, die über ein bestimmtes Kriterium mit der aktuellen Tabelle verknüpft ist. Befindet man sich beispielsweise gerade in

FileMaker Blätternmodus

Blätternmodus

Was ist der Blätternmodus in FileMaker? Der Blätternmodus ist in FileMaker einer der vier Modi Blätternmodus, Suchenmodus, Seitenansichtsmodus und Layoutmodus. Der Blätternmodus dient dazu, Datensätze auf dem aktuellen Layout anzuzeigen, ist also

Schnittstelle

Custom Function

Was ist eine Custom Function in FileMaker? Unter einer Custom Function versteht man in FileMaker eine eigene Funktion, die in der deutschen FileMaker-Version auch “eigene Funktion” genannt wird. Custom Functions kann

Datenbank

Was ist eine Datenbank? Unter einer Datenbank (Datenbanksystem, DBS) versteht man klassischerweise ein Softwareprogramm, mit dem sich große Datenmengen effizient, eindeutig und widerspruchsfrei speichern und verwalten lassen. Ein Datenbanksystem besteht

Schnittstelle

Digitalisierung

Was versteht man unter Digitalisierung? Digitalisierung wird im allgemeinen als Oberbegriff verwendet für die Wandlung von analoger (physischer) zur digitalen Verwaltung von Daten aller Art. Daten mit Papier und Stift zu

FileMaker Training, Schulungen, Coaching

Einblendliste

Was ist eine Einblendliste in FileMaker? Unter einer Einblendliste versteht man bei FileMaker-Datenbanken eine Feldformatierung, mit der ein Aufklappmenü mit Wertvorgaben geöffnet werden kann, wenn der Benutzer das Feld anwählt.

FileMaker Training, Schulungen, Coaching

Einblendmenü

Was ist ein Einblendmenü in FileMaker? Unter einem Einblendmenü versteht man bei FileMaker-Datenbanken eine Feldformatierung, mit der ein Aufklappmenü mit Wertvorgaben geöffnet werden kann, wenn der Benutzer das Feld anwählt. Die

ERP-Software als Cloud-Server-Paket mieten

Externe Datenquellen

Was sind externe Datenquellen in FileMaker? Unter einer externen Datenquelle versteht man in FileMaker Datenbanken, die aus externen Quellen wie beispielsweise einer anderen FileMaker-Datei oder aus einer ODBC-Datenquelle stammen. Für jede

ERP-Software so flexibel wie Ihr Unternehmen.
Wir beraten Sie gern.

Anpassbare ERP-Software für Mac, Windows und iOS.