Archiv

Externe Datenquellen

Unter einer externen Datenquelle versteht man in FileMaker Datenbanken, die aus externen Quellen wie beispielsweise einer anderen FileMaker-Datei oder aus einer ODBC-Datenquelle stammen. Für jede FileMaker-Datenbank können beliebig viele externe Datenquellen definiert werden, aus der später in der Datenbankverwaltung unter [Beziehungen] neue Tabellen hinzugefügt werden können. Die Einrichtung externer Datenquellen erfolgt unter dem Menübefehl [Ablage > Definieren > Externe Datenquellen]. Weiterlesen >>>

ODBC

ODBC (Open Database Connectivity) ist eine standardisierte Datenbankschnittstelle, mit der per SQL auf andere Datenbanken zugegriffen werden kann. ODBC-Treiber sind für viele verschiedene Datenbanksysteme erhältlich. Die Verwaltung von ODBC-Treibern erfolgt unter Windows und Mac OS X innerhalb eines ODBC-Administrator-Bereichs. FileMaker beinhaltet eine ODBC-Schnittstelle, mit der es möglich ist, auf andere Datenbanksysteme direkt aus FileMaker zuzugreifen und die entfernten Datentabellen als externe Datenquelle in FileMaker zu nutzen. Weiterlesen >>>