Skip links

FileMaker-Entwickler

FileMaker Layoutmodus

Sie sind Entwickler von FileMaker-Datenbanken und haben eine ERP-Software als Kundenanforderung? Mit gFM-Business erfinden Sie das Rad nicht noch einmal und können mit einer offenen Lizenz direkt auf einer fertigen ERP-Software beginnen, individuelle Kundenwünsche umzusetzen. Für FileMaker-Entwickler bieten wir besondere Händerkonditionen, damit sie ihren Kunden die gFM-Business ERP-Software und ihre Leistungen in einem Paket anbieten können.

30% Einkaufsrabatt für FileMaker-Entwickler

FileMaker-Entwickler können die gFM-Business ERP-Software für ihre Kunden mit einem Einkaufsrabatt in Höhe von 30% erwerben und diese dann zum Listenpreis an den Kunden weiter berechnen. Der Einkaufsrabatt für FileMaker-Entwickler ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

Kontaktieren Sie uns gerne bei Interesse.

More Rapid Development mit gFM-Business.

Das CRM-, Fakturierung- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business basiert auf der FileMaker-Plattform und bietet alle Funktionen und Vorteile von FileMaker. Die gFM-Business Softwarelinie verfügt darüber hinaus über zahlreiche weitere Vorteile, um die Anpassung und Erweiterung zu erleichtern:

  • Dynamische Navigation – Mit der dynamischen Navigation können systemweit neue Bildschirmmasken im Handumdrehen hinzugefügt werden. Einfach ein bestehendes Layout oder eine Layoutvorlage kopieren, das Layout in gFM-Business einem Modul zuweisen, und schon steht eine neue Bildschirmmaske zur Verfügung. Die dynamische Navigation erlaubt es, beliebige Module und Untermodule benutzerbezogen ein- und auszublenden.
  • Dynamisches Hauptmenü – Wie die Navigation ist auch das Hauptmenü dynamisch und erlaubt die benutzerbezogene Anzeige von Menüpunkten. Einen neuen Menüpunkt im Hauptmenü fügen Sie mit wenigen Mausklicks hinzu.
  • Vorlagen für Bildschirmmasken – Fügen Sie neue Bildschirmmasken für Mac OS X, Windows und iPad auf einfache Weise unter Verwendung von Layout-Vorlagen hinzu.
  • Integrierte Custom Functions – gFM-Business enthält bereits zahlreiche eigene Funktionen (Custom Functions) für die Nutzung in Formeln und Scripten.
  • Integrierte Standard-Scripte – gFM-Business enthält viele integrierte Scripte für Standard-Aufgaben. Fügen Sie beispielsweise eine neue Belegart hinzu, müssen bestehende Scripte nur auf einfache Weise erweitert werden, um für die neue Belegart den vollen Funktionsumfang zu erhalten.
  • Dynamisches Importsystem – Für den Import von Daten verfügt gFM-Business über ein dynamisches Importsystem, das es erlaubt, beliebig viele Datenimporte aus unterschiedlichen Quellen zu realisieren. Fügen Sie einfach Ihren gewünschten Datenimport hinzu, erweitern Sie die Werteliste für den Datenimport entsprechend, und schon steht der neue Datenimport in gFM-Business zur Verfügung.
  • Integriertes Drucksystem – Mit dem integrierten Drucksystem können systemweit neue Drucklayouts auf einfache Weise hinzugefügt werden.
  • Programmcode und Daten getrennt – Werden ausschließlich Änderungen am Programmcode vorgenommen, muss nur die Hauptdatenbank ‘gFM_Business.fmp12″ aktualisiert werden. Alle Daten bleiben nach einem Update bestehen.

Einfache Erweiterbarkeit aller vorhandenen Objekte

Die Benutzeroberfläche der gFM-Business ERP-Software wurde in gFM-Business 4.6 weiter optimiert. Dies betrifft nicht nur die Dateninhalte aller Bildschirmmasken, sondern auch die gesamte Navigation, alle Funktionsmenüs und Favoriten-Schaltflächen. Dadurch konnten lösungsweit nicht nur mehr als 10.000 Layoutobjekte entfernt, sondern auch die Gesamtperformance der Software gesteigert werden.

Intern optimierte Benutzeroberfläche

Tastenleisten-Einstellungen für BeschriftungsobjekteAlle Beschriftungs- und Navigationsobjekte wurden in gFM-Business auf Tastenleistenelemente umgestellt. Diese Objekte sind deutlich einfacher anpassbar, weil sie einfach per Doppelklick auf das jeweilige Objekt bearbeitet werden können. Die Beschriftung selbst wird mit einer Formel dynamisch aus der Sprachtabelle bezogen. Auf Wunsch kann jedes Beschriftungsobjekt ausserdem direkt mit einem zusätzlichen Symbol oder auch mit einer Tastenfunktion belegt und das Objekt bei Bedarf umformatiert werden.

Mit der überarbeiteten Benutzeroberfläche können Nutzer einer Customizing- oder offenen Lizenz ab sofort noch einfacher und schneller Anpassungen und Erweiterungen hinzufügen.

Diese Seite teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email

ERP-Software so flexibel wie Ihr Unternehmen.
Wir beraten Sie gern.

Anpassbare ERP-Software für Mac, Windows und iOS.