Schlagwort Archiv: freeware

Die Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free mit CRM und Faktura für macOS, Windows und Apple iPad kann auf gofilemaker.de heruntergeladen werden. Im folgenden finden Sie alle Beiträge zum Schlagwort Freeware.

gFM-Business free und Light bereit für macOS 10.12 „Sierra“

gFM-Business auf macOS 10.12 "Sierra"Mit den aktuellen Installationsprogrammen kann die Unternehmenssoftware gFM-Business free und Light ab sofort auch auf dem kommenden Apple-Betriebssystem macOS 10.12 „Sierra“ installiert werden. Mit den alten Installern war dies nicht möglich, weil im neuen Apple-Betriebssystem strengere Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden.

gFM-Business free, Basic und Light sowie die zugehörigen Installationsprogramme verfügen nun über eine aktuelle Codesignatur und lassen sich auf allen Apple-Betriebssystemen ab Mac OS X 10.7 „Lion“ problemlos installieren. Entsprechende Testläufe waren auch in der aktuellen Betaversion des kommenden macOS X 10.12 „Sierra“ erfolgreich. Im Rahmen der Neuentwicklung haben wir die Installation von gFM-Business außerdem vereinfachen können. Nach erfolgter Installation wird gFM-Business free und Light automatisch gestartet, so dass ein nachträglicher Start aus dem Programmverzeichnis heraus nicht mehr erforderlich ist. Weiterlesen >>>

gFM-Business free und Basic 2.7 Update veröffentlicht.

gFM-Business Freeware WarenwirtschaftDie Freeware Warenwirtschaft gFM-Business free/Basic wurde in aktualisierter Version 2.7 veröffentlicht. Das Update von gFM-Business free und Basic auf Version 2.7.0 enthält einige Verbesserungen der Benutzeroberfläche. Alle Masken und Listenansichten für das Apple iPad wurden überarbeitet und für die Verwendung mit FileMaker Go 15 optimiert.

In der Fakturierung wurde ein Fehler behoben, bei dem mit bestimmten Artikel-Konstellationen und Einstellungen die laufende Positionsnummer nicht korrekt gezählt wurde, was daraufhin ggf. auch beim Ausbuchen von Positionen aus dem Lagerbestand zu Problemen führen konnte. Für das iPad wurde der Bereich [Kunden > Dienstleistungen] hinzugefügt, um die Zeiterfassung auch in der mobilen Version nutzen zu können. Weiterlesen >>>

gFM-Business einfach auf verschiedenen Computern nutzen.

gFM-Business EInzelplatzversion auf mehreren ComputernDie Unternehmenssoftware gFM-Business ist für die gemeinsame Nutzung im Netzwerk auch als Mehrplatzlizenz erhältlich. Doch in einigen Fällen soll die Software lediglich auf verschiedenen Computern genutzt werden können, ohne dass mehrere gleichzeitige Zugriffe auf die Software erforderlich sind. Diese Aufgabe läßt sich problemlos auch mit den Einzelplatzlizenzen von gFM-Business realisieren, wenn die verschiedenen Computer jeweils über das gleiche Betriebssystem verfügen.

gFM-Business to go: In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie gFM-Business Free, Basic und Light so einrichten können, daß die Software auf mehreren Computern nutzbar wird. Alles was Sie dazu benötigen ist ein externes Speichermedium wie beispielsweise ein USB-Stick, eine externe Festplatte oder Speicherplatz in einer Cloud-Lösung. Weiterlesen >>>

Wichtiges Update gFM-Business free 2.3.3 veröffentlicht.

gFM-Business free 2.3.3 veröffentlichtHeute haben wir von der kostenlosen Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free ein Update auf Version 2.3.3 veröffentlicht. In der vorherigen Version befand sich ein Fehler, der in manchen Fällen nach abgelaufener Testphase keine Registrierung der Software mehr zugelassen hat. In der Vorversion ist es daher nach abgelaufener Testphase unter Umständen nicht mehr möglich, die Software zu registrieren und daraufhin weiter zu nutzen. Auch die Freischaltung zu gFM-Business Basic kann mit der Vorversion in manchen Fällen scheitern. Die Übernahme bereits eingetragener Daten ist dann nur noch mit einem externen Softwaretool möglich. Wir empfehlen daher jedem interessierten Nutzer, das aktuelle Update bereits vor Ablauf der 30-tägigen Testphase auf gFM-Business free 2.3.3 herunterzuladen und zu installieren. Erfahren Sie im folgenden Artikel, wie Sie das Update von gFM-Business free auf Version 2.3.3 installieren und Ihre Daten aus der Vorversion in die neue Version übernehmen. Dieses Update betrifft ausschliesslich gFM-Business free und Basic, gFM-Business Light und Professional sind von diesem Update nicht betroffen. Weiterlesen >>>

gFM-Business free und Basic 2.3 mit neuem Hauptmenü zum Download verfügbar.

gFM-Business free und Basic 2.3 veröffentlicht.Heute haben wir auch die kostenlose Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free und gFM-Business Basic auf Version 2.3 aktualisiert. Das neue Rechnungsprogramm enthält das bereits aus der großen Version gFM-Business Professional 2.3 bekannte neue Hauptmenü als Schaltzentrale mit statistischen Auswertungen aller Umsätze, Angebote, verkauften Artikel und Stunden sowie Neukunden der letzten 12 Monate. Unter den neuen Registern [OP] und [Bestand] werden alle offenen Rechnungen sowie alle Artikel angezeigt, dessen Mindestbestand unterschritten wurde. Im CRM-Modul können pro Kontakt ab sofort bis zu sechs beliebige Medien mit individueller Beschriftung gespeichert werden. gFM-Business free und Basic stehen ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Freeware-Version kann zeitlich unbegrenzt genutzt werden und speichert bis zu 100 Datensätze pro Modul. Erfahren Sie im folgenden, welche neuen Funktionen in der neuen Version von gFM-Business free bereitstehen. Weiterlesen >>>

gFM-Business free und Basic 2.2 veröffentlicht.

gFM-Business free und Basic 2.2 veröffentlicht.Heute haben wir die kostenlose Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free sowie gFM-Business Basic auf Version 2.2 aktualisiert. Die neue Software verfügt über zahlreiche neue Funktionen und Fehlerkorrekturen. Die Fakturierung und Artikelverwaltung verfügen nun über eine Bestandsverwaltung mit Angabe eines Mindestbestandes. Beim Buchen von Rechnungen und Gutschriften wird der Lagerbestand der enthaltenen Positionen bei aktivierter Bestandsverwaltung automatisch aktualisiert. In der Artikelverwaltung können alle Artikel mit unterschrittenem Mindestbestand per Funktion aufgerufen werden. Die Rechnungsprogramme gFM-Business free und Basic 2.2 verfügen außerdem über die erweiterte Positionsauswahl aus der Professional-Version sowie weitere Funktionen in Bezug auf Belegpositionen. Die neue Version enthält außerdem eine Zeiterfassung für die Verwaltung und Abrechnung von Dienstleistungen. Wie in gFM-Business Light und Professional wurde in gFM-Business free und Basic 2.2 die Benutzeroberfläche durch ein neues Funktionsmenü in der Menüleiste optimiert. Weiterlesen >>>

gFM-Business free und Basic 2.1 mit Funktionen zum Datenimport veröffentlicht.

Daten importieren in gFM-Business free und BasicHeute haben wir die Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free sowie gFM-Business Basic in aktualisierter Version 2.1 veröffentlicht. Mit dem neuen Softwarerelease des Rechnungsprogramms ist es nun möglich, Kundenadressen und Artikel aus beliebigen Datenquellen zu importieren. Zu diesem Zweck steht in der Kundenverwaltung sowie in der Artikelverwaltung jeweils die neue Funktion „Daten importieren“ zur Verfügung. Daten können aus beliebigen Dateien wie Excel-Tabellen, Textdateien (CSV oder getrennt durch Tabulatoren), FileMaker Pro (12-14) oder aus DBASE-Dateien importiert werden. Die Importfolge aller Felder kann dabei individuell angepasst werden, so dass Daten aus beliebigen anderen Systemen oder Dateien in gFM-Business importiert werden können. In diesem Artikel zeigen wir, wie Sie Kundenadressen oder Artikel aus externen Dateien in gFM-Business free oder Basic importieren können. Weiterlesen >>>

Kostenlose Warenwirtschaft gFM-Business free 2.0 veröffentlicht.

Kostenlose Freeware WarenwirtschaftSoeben haben wir auch die kostenlose Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free in aktualisierter Version 2.0 veröffentlicht. Die neue Version des Rechnungsprogramms enthält zahlreiche Verbesserungen, einige Fehlerbereinigungen sowie eine optimierte Benutzeroberfläche. So wurden die Echtzeit-Druckvorschau sowie die neuen Info-Popover aus gFM-Business Professional auch in die Freeware-Version integriert. Außerdem wurde das Zusammenspiel des CRM-Moduls mit der Fakturierung verbessert: In jedem Kundendatensatz kann nun die Zahlungsart, Währung und der Mehrwertsteuersatz separat gepflegt werden. Diese Angaben sowie der Status „ohne MwSt.“ werden bei der Erstellung neuer Belege automatisch berücksichtigt. In gFM-Business free 2.0 läßt sich nun einstellen, mit welcher Datensatzauswahl ein Druckdialog erscheinen soll. gFM-Business free 2.0 wurde auf 100 Datensätze pro Modul beschränkt. Eine Aufhebung dieses Limits ist mit dem Erwerb von gFM-Business Basic zum Preis von 99 Euro zzgl. MwSt. möglich. Weiterlesen >>>

gFM-Business free 1.7.2 Update veröffentlicht.

Kostenlose Freeware WarenwirtschaftSoeben haben wir ein Update der kostenlosen Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free auf Version 1.7.2 veröffentlicht. In der aktuellen Version wurde ein Fehler behoben, bei dem Mehrwertsteuer-Beträge auf Belegen mit mehreren Mehrwertsteuersätzen pro Beleg nicht korrekt angezeigt wurden. gFM-Business free 1.7.2 steht ab sofort zum kostenlosen Download für Mac OS X, Windows und Apple iPad zur Verfügung. Alle registrierten Kunden erhalten eine gesonderte Information per E-Mail mit Updatehinweisen zur Übernahme von Daten in die aktuelle Version.

Wußten Sie schon, dass registrierte Anwender von gFM-Business free ein Upgrade auf das CRM-, ERP- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business Light zum vergünstigten Upgradepreis erwerben können? Jetzt inklusive Maintenance und kostenlosem Upgrade auf gFM-Business 2.0.

gFM-Business free, Light und Professional aktualisiert.

gFM-Business free, Light und Professional UpdateHeute haben wir ein Update der Unternehmenssoftware gFM-Business Light und Professional auf Version 1.7.6 und des Rechnungsprogramms gFM-Business free auf Version 1.7 veröffentlicht. Beide aktualisierte Versionen enthalten einige Fehlerbereinigungen und Verbesserungen, eine optimierte Benutzeroberfläche sowie das neue Erscheinungsbild „Windows 7“. In der Fakturierung von gFM-Business Light und Professional verfügen alle Belegarten nun über eine belegbezogene Nummerierung der Artikelpositionen. Aufgrund einer Änderung der Google Maps API wurde die Position einer Firma im Anfahrtsplan ungenau dargestellt – dieses Problem wurde in allen gFM-Business-Versionen behoben. gFM-Business Light und Professional enthalten eine verbesserte Update-Funktion, um Daten auch aus älteren Versionen problemlos übertragen zu können. Die kostenlose Freeware-Warenwirtschaft gFM-Business free sowie die Demoversion von gFM-Business Light und Professional stehen ab sofort in der aktuellen Version zum Download bereit. Weiterlesen >>>