Schlagwort Archiv: gambio gx2

Gambio GX2 ist im deutschsprachigen Raum eines der am meisten verbreiteten Onlineshop-Systeme. Das CRM-, Faktura- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business enthält eine Schnittstelle zu Gambio GX2-basierten Onlineshops. Im folgenden finden Sie alle Beiträge zum Schlagwort Gambio GX2.

Gambio GX2 für alle: gFM-Business 2.2 veröffentlicht.

gFM-Business 2.2 inklusive Gambio GX2 SchnittstelleHeute haben wir mit gFM-Business 2.2 eine neue Version der Unternehmenssoftware veröffentlicht, in der die integrierte Schnittstelle zu Gambio GX2 Onlineshops serienmäßig verfügbar ist. Wir möchten unser Produktangebot vereinfachen, deshalb kann in gFM-Business Light, Professional, Custom und in der offenen Lizenz ab sofort ohne Aufpreis ein Gambio GX2 Onlineshop angebunden werden. Die integrierte Schnittstelle erlaubt den Import von Herstellern, Kategorien, Kundengruppen, Artikeloptionen und Produkten aus dem Onlineshop sowie den Import von Artikeln, Kunden und Shopbestellungen, wahlweise als Auftrag oder direkt als Rechnung. Innerhalb der Fakturierung kann die Statushistorie einer Shopbestellung eingesehen und aktualisiert werden. Für die Abwicklung von Shopbestellungen sowie für Kundenbenachrichtigungen in Bezug auf die Bestellung ist somit kein Login in das Gambio GX2 Shopsystem mehr erforderlich. gFM-Business 2.2 verfügt außerdem über ein neues Funktionsmenü, das alle zur aufgerufenen Maske zugehörigen Funktionen in der Menüleiste anzeigt. Weiterlesen >>>

gFM-Business effektiv nutzen und Zeit sparen. Teil 3: Artikelverwaltung

gFM-Business effektiv nutzen: Teil 3Nachdem es im ersten Beitrag dieser Artikelreihe um das CRM-Modul „Kundenverwaltung“ und im zweiten Beitrag um Korrespondenz und das Dokumentarchiv ging, kommen wir im dritten Teil nun zur Verwaltung von Artikeln und Produkten, Lieferanten und Lagerbestand.

Die Unternehmenssoftware gFM-Business unterstützt die Erfassung beliebig vieler materieller- und Dienstleistungsprodukte, Erstellung und Einlesen von EAN13-Barcodes, Kalkulation verschiedener Preise, beliebig viele Preisgruppen und Staffelpreise, Produktkategorien, Artikelattribute und Optionen, beliebig viele Lieferanten pro Artikel und beliebig viele Artikelbestände an unterschiedlichen Lagerorten. Mit der optionalen Onlineshop-Schnittstelle können Produkte für Gambio GX2 Onlineshops offline gepflegt und auf Knopfdruck in den Onlineshop exportiert werden. In diesem Beitrag zeigen wir, wie die Artikelverwaltung für die tägliche Arbeit eingerichtet und genutzt werden kann. Weiterlesen >>>

gFM-Business installieren und einrichten – eine Anleitung.

gFM-Business installieren und einrichtenDie aktuelle Version 1.7.5 der Unternehmenssoftware gFM-Business verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, um Arbeitsabläufe in Unternehmen zu optimieren und vielfältige Daten zu verwalten. Damit der Start mit dem CRM- und Warenwirtschaftssystem möglichst reibungslos gelingt, haben wir in diesem Artikel eine Anleitung zusammengefasst, wie gFM-Business als Einzelplatzversion unter Mac OS X oder Windows installiert und eingerichtet werden kann. Dabei beschreiben wir die Installation, die Eingabe wichtiger Stammdaten und Voreinstellungen des Unternehmens, die Anlage und den Import neuer Artikel, Kunden und Belege sowie die Einrichtung der Schnittstelle für Gambio-basierte Onlineshops. Diese Anleitung ist gültig für die Einzelplatzversionen gFM-Business Light sowie für die Demoversion von gFM-Business. Weiterlesen >>>

gFM-Business 1.7.5 mit Importfunktion und Shop-Schnittstelle

gFM-Business 1.7.5 UpdateWir freuen uns, Ihnen am heutigen Tag das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business in Version 1.7.5 präsentieren zu können. Die neue Version der Unternehmenssoftware verfügt über zahlreiche neue Funktionen und einige Fehlerbereinigungen. In der Artikelverwaltung können bei der Erfassung nun Netto- oder Bruttopreise angegeben werden. Die Preisgruppen in der Artikelverwaltung unterstützen ab sofort Staffelpreise, die bei der Erfassung neuer Belege automatisch berücksichtigt werden, wenn eine entsprechende Preisgruppe für den Beleg angegeben wurde. Mit der neuen Import-Schnittstelle können Kundenadressen und Artikel aus externen Dateien importiert werden. Die neue Importschnittstelle ist dynamisch aufgebaut und kann künftig um beliebig viele weitere Importformate aus externen Dateien oder anderen Datenquellen erweitert werden. Erstmals ist für gFM-Business eine optionale Schnittstelle zu Gambio Onlineshopsystemen verfügbar, mit der sich Kunden, Artikel und Bestellungen als Auftrag oder Rechnung importieren lassen. Erzeugen Sie Statusmeldungen von Bestellungen bequem direkt aus gFM-Business heraus. Mit der Schnittstelle können Sie außerdem in gFM-Business erfasste Artikel auf Knopfdruck in Ihren Gambio-basierten Onlineshop exportieren. Dabei wird das Hochladen beliebig vieler Bilder pro Artikel ebenso unterstützt wie Artikelattribute und Produktoptionen, HTML-Beschreibungstexte mit Vorschau und bis zu fünf Kundengruppen auf Wunsch mit Staffelpreisen. Weiterlesen >>>

Testphase von gFM-Gambio startet im September.

Testphase gFM-GambioAb September 2014 startet die offizielle Testphase des neuen Onlineshop-Werkzeugs gFM-Gambio. Mit gFM-Gambio können Artikel, Kunden, Bestellungen und viele Vorgaben aus Gambio Onlineshops mit FileMaker und gFM-Business verwaltet werden. gFM-Gambio wird sowohl als Einzelprodukt als auch als erweiterte Schnittstelle für das CRM- und Warenwirtschaftssystem gFM-Business verfügbar sein. In die Software lassen sich Artikel, Bestellungen und Kundendaten direkt aus einem Gambio-basierten Onlineshop importieren. Alle Daten können in gFM-Gambio bearbeitet und umgekehrt im Gambio-Onlineshop aktualisiert werden. Damit wird die Administration und Verwaltung eines Gambio-basierten Onlineshops mit Artikeln, Kunden und Bestellungen zum Kinderspiel. gFM-Gambio ist wie alle Produkte der gFM-Business-Prduktlinie unter Mac OS X und Windows lauffähig. Weiterlesen >>>