Zoomstufe

In FileMaker-Datenbanken können Bildschirmmasken und Daten in verschiedenen Zoomstufen angezeigt werden. Dazu befinden sich am unteren Bildschirmrand entsprechende Schaltflächen, bei denen auch die aktuelle Zoomstufe angezeigt wird.

Zoomstufe in FileMaker verändern

Um die Zoomstufe zu verändern, klicken Sie je nach Bedarf auf die [+] oder [-] Schaltflächen, woraufhin sich die Ansicht jeweils in 50%-Schritten erhöht oder verringert. Durch Klick auf die Angabe der aktuellen Zoomstufe (im Beispiel ‚200‘) wechselt die Ansicht jeweils zurück auf 100%.

Zoomstufe in gFM-Business verändern

In gFM-Business kann die Zoomstufe für die aktuelle Sitzung oder fest pro Benutzer gespeichert werden. Um die Zoomstufe für die aktuelle Sitzung zu verändern, rufen Sie den Menüpunkt [Einstellungen > Erscheinungsbild] auf und wählen die gewünschte Zoomstufe aus.

Zoomstufe in gFM-Business verändern

Um die Zoomstufe beim Start der Software für einen Benutzer festzulegen, rufen Sie den Menüpunkt [Einstellungen > Benutzer > Einstellungen] auf und wählen im Feld Zoom Ihre gewünschte Zoomstufe.

Zoomstufe in den Benutzereinstellungen

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-15), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.