FileMaker Unternehmenssoftware, Tipps und News.

gFM-Business Light und Professional Anleitung zur Anpassung von Drucklayouts in gFM-Business mit FileMaker Pro.

Alles neu: Willkommen auf goFileMaker.de 2.0.

gofilemaker-de-20Im November 2010 startete unter dem Domainnamen www.gofilemaker.de ein neues Fachportal für Entwickler und Anwender von FileMaker-basierten Datenbanken. Seitdem wurden auf gofilemaker.de mehr als 300 Fachartikel rund um FileMaker veröffentlicht. Wir waren auf zahlreichen Veranstaltungen zu FileMaker dabei, haben live von der FileMaker-Konferenz oder der .fmp[x]Berlin berichtet und freuen uns, Sie auch zukünftig mit vielen hilfreichen Informationen rund um FileMaker zu versorgen.

Nicht nur im Bereich rund um FileMaker ist in den letzten Jahren viel passiert – das Internet ist seit Einführung des iPhone endgültig mobil geworden und kann mit verschiedensten Geräten genutzt werden. Um diesen Anforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden und Ihnen als Leser einen maximalen Lesekomfort bieten zu können, haben wir unser Portal grundlegend erneuert. Mit dem neuen Responsive Design können Sie gofilemaker.de von allen Geräten mit optimaler Darstellung aufrufen. Der neue Onlineshop basiert nun auf der WooCommerce-Plattform für WordPress – freuen Sie sich künftig auch auf interessante neue Produkte rund um gFM-Business und WooCommerce. (mehr …)

gFM-Business 2.7.5 mit neuen Funktionen in der Faktura.

gFM-Business 2.7.5 Unternehmenssoftware veröffentlichtHeute haben wir die Unternehmenssoftware gFM-Business in aktualisierter Version 2.7.5 veröffentlicht. Die Faktura aller Versionen verfügt nun in jeder Belegart über eine Belegleiste am unteren Rand der Eingabemaske, auf der alle verbundenen Belege angezeigt und per Mausklick aufgerufen werden können. Für Angebote, Aufträge und Lieferscheine gibt es einen neuen „Erledigungsstatus“, mit dem ein Beleg als erledigt gekennzeichnet werden kann. Wird einer dieser Belege in eine andere Belegart umgewandelt, wird das Kennzeichen des Ursprungsbelegs automatisch auf den Status „Erledigt“ gesetzt. Im Hauptmenü können ab sofort unter dem Register [OP] nicht nur alle offenen Rechnungen, sondern auch alle noch nicht erledigten Angebote, Aufträge und Lieferscheine aufgerufen werden.

In der Faktura kann ab sofort für das Feld „Rabatt“ ausgewählt werden, mit welchem Mehrwertsteuersatz ein Rabatt abgezogen werden soll. In den vorherigen Versionen war dies ausschließlich mit dem Standard-Mehrwertsteuersatz möglich. gFM-Business 2.7.5 enthält außerdem einige kleinere Fehlerkorrekturen und ist ab sofort zum Download erhältlich. Weiterlesen >>>

FileMaker veröffentlicht Service Business Toolkit und „Idea-to-iPad“-Bundle.

FileMaker Service Business ToolkitFileMaker hat heute ein Service Business Toolkit sowie ein „Idea-to-iPad“-Bundle angekündigt, das sich an kleine und mittlere Unternehmen wendet, die Probleme damit haben, mobile Prozesse einzuführen und digitaler zu werden. Die beiden neuen Werkzeuge sollen kleinen und mittleren Unternehmen dabei helfen, maßgeschneiderte Apps selbst zu generieren. Apps für mobile Geräte wie iPhone und iPad maximieren die Zufriedenheit der Nutzer und steigern somit das Wachstum sowie den Profit der Unternehmen. Das Service Business Toolkit ist kostenlos und das „Idea-to-iPad“-Bundle ist bei allen lokalen Apple Stores und direkt bei FileMaker erhältlich.

Durch die Verwendung von einfach zu generierenden maßgeschneiderten Apps, die auf der FileMaker-Plattform erstellt werden, gehen kleine Unternehmen in Riesen-Schritten bei der Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse voran. Weiterlesen >>>

gFM-Business lokal mit iTunes auf einem iPad installieren

gFM-Business mit iTunes auf dem iPad installierenDie Mehrplatzversion der Unternehmenssoftware gFM-Business erlaubt den Zugriff von Mac- und Windows-Computern sowie unter Einsatz von FileMaker Go auch vom Apple iPad aus über das Netzwerk oder Internet. Dabei werden alle Bildschirmmasken optimiert für die Bearbeitung von Daten am iPad dargestellt.

Doch auch die Einzelplatzversionen gFM-Business free, Basic und Light können problemlos auch auf einem iPad ausgeführt werden. Dazu müssen alle zugehörigen Dateien der gFM-Business-Datenbank mit Hilfe des Apple-Programms „iTunes“ auf das iPad kopiert werden. In diesem Beitrag erläutern wir, wie Sie die Datenbanken von gFM-Business auf das iPad übertragen können, um gFM-Business von einem iPad aus nutzen zu können.

Weiterlesen >>>

gFM-Business free und Light bereit für macOS 10.12 „Sierra“

gFM-Business auf macOS 10.12 "Sierra"Mit den aktuellen Installationsprogrammen kann die Unternehmenssoftware gFM-Business free und Light ab sofort auch auf dem kommenden Apple-Betriebssystem macOS 10.12 „Sierra“ installiert werden. Mit den alten Installern war dies nicht möglich, weil im neuen Apple-Betriebssystem strengere Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden.

gFM-Business free, Basic und Light sowie die zugehörigen Installationsprogramme verfügen nun über eine aktuelle Codesignatur und lassen sich auf allen Apple-Betriebssystemen ab Mac OS X 10.7 „Lion“ problemlos installieren. Entsprechende Testläufe waren auch in der aktuellen Betaversion des kommenden macOS X 10.12 „Sierra“ erfolgreich. Im Rahmen der Neuentwicklung haben wir die Installation von gFM-Business außerdem vereinfachen können. Nach erfolgter Installation wird gFM-Business free und Light automatisch gestartet, so dass ein nachträglicher Start aus dem Programmverzeichnis heraus nicht mehr erforderlich ist. Weiterlesen >>>

gFM-Business free und Basic 2.7 Update veröffentlicht.

gFM-Business Freeware WarenwirtschaftDie Freeware Warenwirtschaft gFM-Business free/Basic wurde in aktualisierter Version 2.7 veröffentlicht. Das Update von gFM-Business free und Basic auf Version 2.7.0 enthält einige Verbesserungen der Benutzeroberfläche. Alle Masken und Listenansichten für das Apple iPad wurden überarbeitet und für die Verwendung mit FileMaker Go 15 optimiert.

In der Faktura wurde ein Fehler behoben, bei dem mit bestimmten Artikel-Konstellationen und Einstellungen die laufende Positionsnummer nicht korrekt gezählt wurde, was daraufhin ggf. auch beim Ausbuchen von Positionen aus dem Lagerbestand zu Problemen führen konnte. Für das iPad wurde der Bereich [Kunden > Dienstleistungen] hinzugefügt, um die Zeiterfassung auch in der mobilen Version nutzen zu können. Weiterlesen >>>

gFM-Business 2.7 mit Projektverwaltung veröffentlicht.

gFM-Business 2.7 mit Projektverwaltung

Wir freuen uns, Ihnen heute die Unternehmenssoftware gFM-Business Light und Professional in aktualisierter Version 2.7 vorstellen zu können. Die neue Version verfügt ab sofort über eine integrierte Projektverwaltung, mit der sich individuelle Projekte planen und verwalten lassen und eignet sich damit sehr gut auch als Agentursoftware.

Dabei können jedem Projekt beliebig viele Kunden, Kontaktpersonen, Dienstleistungen, Mitarbeiter, Dokumente, Angebote, Aufträge, Rechnungen, Gutschriften, Bestellungen, Vorgänge und externe Dateien zugewiesen werden. Die Ist-Werte von Erlösen und Kosten werden dabei automatisch aus den zugewiesenen Rechnungen, Gutschriften, Bestellungen und Vorgängen berechnet. Für jedes Projekt lassen sich zahlreiche Planungsdaten wie die Projektart, Start- und Enddatum, Budget, Erlöse oder Kosten vordefinieren. Für individuelle Daten stehen entsprechende Freifelder zur Verfügung. Die neue Projektverwaltung kann auf Mac, Windows und iPad verwendet werden. gFM-Business 2.7 enthält außerdem einige Fehlerbereinigungen und Optimierungen für die Nutzung auf dem Apple iPad. Weiterlesen >>>

MBS FileMaker Plugin 6.3 mit über 4.000 Funktionen.

MBS FileMaker Plugin 6.3 veröffentlichtMonkeybread Software hat die neue Version 6.3 des MBS FileMaker Plugin veröffentlicht, das inzwischen über mehr als 4.000 Funktionen verfügt. In der neuen Version stehen ab sofort SSH-Funktionen zur Verfügung, mit denen sichere Verbindungen zu entfernten Servern über das Secure Shell Protokoll möglich sind. Die Authentifizierung am jeweiligen Server erfolgt dabei mit Passwort oder einem privaten Schlüssel.

Das MBS Plugin unterstützt die Übertragung von Eingaben und Ausgaben über das SSH-Protokoll und mit CURL-Befehlen die Übertragung von Dateien. Das MBS FileMaker Plugin 6.3 enthält außerdem einen neuen Text.Speak-Befehl, mit dem Sprachausgaben auch unter Windows möglich sind. Dabei kann die Sprache ausgewählt und festgelegt werden, ob auf die Beendigung der Sprachausgabe gewartet werden soll. Für den Zugriff auf SmartCard-Leser enthält das Plugin einige neue Funktionen zum Auslesen von Informationen auf der Karte. Weiterlesen >>>

FileMaker-Fachbegriffe einfach erläutert im goFileMaker-Glossar.

goFileMaker GlossarMit jeder neuen Version von FileMaker wird die Software leistungsfähiger und enthält weitere neue Funktionen. Dadurch erhöht sich auch im FileMaker-Umfeld die Zahl der verwendeten Fachbegriffe für Funktionen und Inhalte. Mit dem neuen goFileMaker Glossar möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, FileMaker-relevante Fachbegriffe einfach per Mausklick nachzuschlagen. Dabei veröffentlichen wir oftmals auch Tipps und Kniffe zum jeweiligen Fachbegriff – beispielsweise erfahren Sie im Eintrag zur Popover-Taste, wie Sie Popover-Fenster als Dialoge zur Eingabe von Daten nutzen können. Zum Start haben wir bereits Erläuterungen zu mehr als 50 Fachbegriffen veröffentlicht und werden auch künftig weitere Fachbegriffe zu FileMaker, Unternehmenssoftware und gFM-Business in das Glossar hinzufügen. Auf der Übersichtsseite des goFileMaker Glossar können alle verfügbaren Fachbegriffe eingesehen werden.

Das neue Glossar steht auf der gesamten Website von goFileMaker.de zur Verfügung: Wenn zu einem Begriff ein Eintrag im goFileMaker Glossar vorhanden ist, wird der Begriff auf der entsprechenden Seite automatisch verlinkt. Mit Klick auf den Link wird der entsprechende Begriff im Glossar aufgerufen. Weiterlesen >>>