FileMaker Pro

News, Infos, Anleitungen und Tipps rund um die Entwicklung von Datenbanken mit FileMaker Pro für Mac OS X und Windows.

Claris veröffentlicht FileMaker 19.3 mit neuen Funktionen

Claris veröffentlicht FileMaker 19.3Claris hat heute die aktualisierte Version FileMaker 19.3 mit einigen neuen Funktionen veröffentlicht. Die neue Version liegt in Universal Binary vor und läuft auch nativ auf Apple Silicon (M1) Prozessoren. FileMaker unterstützt im Webviewer nun den Microsoft Edge-Browser inklusive verbesserter Ansicht von PDF-Dateien. FileMaker Server kann ab sofort auch auf Ubuntu Linux installiert werden. Die FileMaker Server Admin-Konsole enthält in der aktuellen Version einen neuen Log-Viewer, mit dem sich bequem Logdateien auswerten lassen. Auch die Admin-Konsole der FileMaker Cloud wurde mit FileMaker 19.3 um weitere Funktionen erweitert. Eine Übersicht aller neuen Funktionen finden Sie in den FileMaker 19.3 Release Notes sowie in den FileMaker Server 19.3 Release Notes. Claris stellt alle Funktionen der neuen Version auch in seinem englischsprachigen Blog vor.

gFM-Business 5.3 ERP-Software mit neuen Funktionen veröffentlicht

Heute haben wir unsere gFM-Business ERP-Software in aktualisierter Version 5.3 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige neue Funktionen in den Modulen Faktura, Artikelstamm, Korrespondenz und Einstellungen und ist nun flexibler als je zuvor einsetzbar. So können nun im Modul „Faktura“ in allen Belegarten die Lieferanschriften auch aus anderen Kontakten zugewiesen werden. Die Software wurde außerdem für die Verwendung im Bereich Handwerk erweitert. So kann in allen Belegpositionen nun die Positionsmenge auch mit einer Formel bzw. einem Aufmaß berechnet werden. Außerdem stehen in den Positionen aller Belegarten neue Felder und Freifelder zur Verfügung, die in den Belegverlauf integriert wurden und bei Belegwandlung in den neuen Beleg übernommen werden. Positionsrabatte können nun auch als Bruttowert eingetragen werden, neben einem Positionsrabatt kann ab sofort auch ein Zuschlag pro Position eingetragen werden. gFM-Business 5.3 unterstützt nun optional die automatische Erzeugung von Artikelnummern mit indivduellem Nummernkreis. Die neue Version enthält außerdem Überarbeitungen der iPad-Benutzeroberfläche und einige weitere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen. gFM-Business 5.3 steht ab sofort zum Download zur Verfügung, das Update ist für alle registrierten Inhaber einer 5.x-Lizenz kostenlos. (mehr …)

Claris hat FileMaker Pro 19.2.2 veröffentlicht

FileMaker Pro IconClaris hat FileMaker Pro in aktualisierter Version 19.2.2 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige neue sowie auch einige geänderte Funktionen. Für Entwickler von Add-ons enthält FileMaker Pro 19.2.2 die neuen Funktionen HoleAddoninfo, HoleLayoutobjektEigentümerInfo und LayoutobjektUUID. Bei der Anmeldung mit OAuth oder AD FS können nun die Felder Kontoname und Passwort ausgeblendet werden. Für Entwickler von FileMaker-Plugins steht die neue Funktion Hole ( InstallierteFMPluginsAlsJSON ) zur Verfügung. Die neue Version enthält weitere Verbesserungen in der Vorschau des FileMaker Pro-Direktstarts für die Erstellung eigener Apps. Die Vorschau ist in der neuen Version in allen Sprachen verfügbar. Claris hat einige Verbesserungen und Fehlerkorrekturen integriert in Bezug auf die Nutzung von Trackpads, Abstürze unter Windows, Darstellungsproblemen und einige weitere. Eine Übersicht aller Neuerungen von FileMaker 19.2.2 kann auf der Website von Claris aufgerufen werden. FileMaker Pro 19.2.2 steht für macOS und Windows ab sofort zum Download zur Verfügung. (mehr …)

gFM-Business 5.2 mit einigen neuen Funktionen veröffentlicht

Soeben haben wir unsere gFM-Business Light und Professional ERP-Software in aktualisierter Version 5.2 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige neue Funktionen und Fehlerkorrekturen. Mit eigenen laufenden Nummern können Sie in allen Faktura-Belegen eigene Belegstrukturen umsetzen. Aus einem Auftrag können in der Faktura ab sofort Abschlagsrechnungen erzeugt werden. In der Artikelverwaltung können in der neuen Version Artikelbezeichnungen und Artikelbeschreibungen pro Artikel in allen verfügbaren Sprachen eingetragen werden. Im Modul „Faktura“ kann ab sofort in allen Belegarten die Belegsprache für einen Beleg voreingestellt werden. Bezeichnungen und Beschreibungen in Artikelpositionen werden in der im Beleg voreingestellten Sprache in den Beleg eingefügt. Im Modul „Kunden“ kann in der neuen Version ebenfalls die Sprache eines Kontakts voreingestellt werden. Neue Belege für diesen Kunden werden dann in der im Kunden voreingestellten Sprache erstellt. gFM-Business Light und Professional 5.2 stehen ab sofort zum Download zur Verfügung. Alle Versionen von gFM-Business 5 können auch auf den neuen Apple-Computern mit M1-Prozessor ausgeführt werden. (mehr …)

gFM-Business Light/Pro 5.1.0 mit neuen Funktionen veröffentlicht

Heute wurde gFM-Business Light und Professional in aktualisierter Version 5.1.0 mit einigen neuen Funktionen und Fehlerkorrekturen veröffentlicht. Das Faktura-Modul enthält ab sofort in allen Belegarten einen neuen Dialog zur Zuordnung von Kunden mit Volltextsuche. Mit den neuen Dialogen können Kunden gerade bei größeren Datenbeständen einfacher und schneller aufgefunden werden. Im Auftragsmodul steht eine neue Funktion zum Stornieren von Aufträgen zur Verfügung. Wenn im Firmenstamm mehrere Mandanten vorhanden sind, kann ab sofort beim direkten Erstellen eines neuen Belegs im Faktura-Modul der zum Beleg zugehörige Mandant ausgewählt werden. Das Modul „Kassenbuch“ enthält ab sofort die Filterungsmöglichkeit nach Mandant. In der Benutzerverwaltung steht eine neue Funktion zur Verfügung, mit der die Navigation und das Hauptmenü von einem Benutzer zu einem anderen Benutzer übertragen werden kann. Die neue Version 5.1.0 steht ab sofort zum Download zur Verfügung. (mehr …)

gFM-Business free, Basic und Light 5.0.4 verfügbar

Heute haben wir gFM-Business free, Basic und Light in aktualisierten Versionen 5.0.4 veröffentlicht, in der alle enthaltenen FileMaker-Plugins auf die jeweils aktuellste Version aktualisiert wurden. Alle Programme können damit auch ohne Nutzung von FileMaker Pro unter dem aktuellen Apple-Betriebssystem macOS „Big Sur“ eingesetzt werden. Auch gFM-Business Professional und Custom Professional enthalten in der Auslieferung ab sofort grundsätzlich die aktuellsten Plugin-Versionen. Alle Versionen vor 5.0.4 können wegen Änderungen am Sicherheitssystem nicht zuverlässig unter macOS „Big Sur“ eingesetzt werden. Alle neuen Versionen stehen ab sofort zum Download zur Verfügung. Das Update ist für alle Inhaber einer 5.x-Lizenz kostenlos, Inhaber einer älteren Lizenz können ein Upgrade auf gFM-Business 5.x zum vergünstigten Upgradepreis erwerben. (mehr …)