gFM-Dental Konstanzprüfung für Zahnärzte

gFM-Dental Konstanzprüfung für Zahnärzte

199,00 

Art.-Nr.: gFMD-S Kategorie:

Produktbeschreibung

Konstanzprüfung des Befundungsmonitors für Mac OS X und Windows

Optional inkl. kostenloser Installation und Einrichtung via Fernwartung

gFM-Dental ist ein einfaches und für eine Zahnarztpraxis zugeschnittenes Datenbanksystem auf Basis von FileMaker 13, das unter Mac OS X und Windows lauffähig ist. gFM-Dental bietet in der Basisversion eine datenbankbasierte Konstanzprüfung für Displays, auf denen Material aus digitalen Röntgengeräten angezeigt wird.

Unterstützung von DIN 6868-157

Die Durchführung der Konstanzprüfung ist in der Röntgenverordnung (RöV) nach §§ 16 und 17 a RöV, in den Qualitätssicherungs-Richtlinien sowie in den DIN Normen (DIN 6868-2, DIN 6868-5) vorgeschrieben. Es handelt sich hierbei um eine qualitätssichernde Maßnahme, die sicherstellen soll, daß diagnostisch aussagefähige Röntgenbilder mit einer möglichst geringen Strahlenbelastung des Patienten gewährleistet werden können. Die digitale Konstanzprüfung wird in Form der Qualitätssicherung in regelmäßigen Abständen von den Zahnärztlichen Röntgenstellen angefordert und überprüft. gFM-Dental unterstützt in der aktuellen Version die neue Norm DIN 6868-157.

Universell auch in anderen medizinischen Bereichen einsetzbar

Prinzipiell kann gFM-Dental auch in anderen medizinischen Fachbereichen eingesetzt werden, da sich der reine Testvorgang sowie das Testbild i.d.R. nicht unterscheiden. Die abzufragenden Prüfkriterien können innerhalb der Software bei Bedarf angepasst oder erweitert werden. Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrer Abnahmestelle, ob und inwieweit sich die Konstanzprüfung von Befundungsmonitoren digitaler Röntgengeräte von der im zahnärztlichen Fachbereich unterscheidet.

Eine Übersicht aller Änderungen mit der neuen Norm DIN 6868-157 finden Sie im diesem PDF-Dokument vom TÜV Süd.

gFM-Dental:

  • ist lauffähig unter Mac OS X und Windows
  • ist zu erwerben zum einmaligen Preis, keine zusätzlichen Wartungskosten
  • ist erweiterbar für individuelle Arbeitsabläufe in Ihrer Zahnarztpraxis
  • gFM-Dental 1.1 unterstützt neue Richtlinie DIN 6868-157 ab 1. Mai 2015

gFM-Dental Hauptmenü

Konstanzprüfung digitaler Röntgengeräte

Mit gFM-Dental kann ein Zahnarzt die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung des Befundungsmonitors digitaler Röntgengeräte auf einfache Weise und Datenbankbasiert unter Mac OS X oder Windows durchführen. Dabei wird bereits im Hauptmenü übersichtlich angezeigt, ob die tägliche und monatliche Konstanzprüfung am entsprechenden Tag durchgeführt wurde. Für Überprüfungen können jederzeit Prüfungsprotokolle beliebiger Zeiträume für die arbeitstägliche und monatliche Konstanzprüfung erzeugt und ausgedruckt werden.

Unterstützung aller modernen Apple Mac Desktops

gFM-Dental unterstützt eine Reihe unterschiedlicher Bildschirmauflösungen in Form passender Display-Testbilder und ist für folgende Apple Mac-Computer geeignet:

Konstanzprüfung Testbild

  • 1680 x 1050 Pixel (Apple iMac 20″ bis Mitte 2009)
  • 1920 x 1080 Pixel (Apple iMac 21,5″ bis heute)
  • 1920 x 1200 Pixel (Standard 24″ Displays)
  • 2560 x 1440 Pixel (Apple iMac 27″, Apple Thunderbolt Display 27″)
  • 2560 x 1600 Pixel (Apple Cinema Display 30″, Standard 30″ Displays)
  • DIN 6868-157 (Neue Norm ab 1. Mai 2015)

Da in einigen Bundesländern spiegelnde Displays und Monitore noch nicht als Befundungsmonitor genehmigt wurden, unterstützt das Programm auch alle anderen vom TÜV genehmigten Befundungsmonitore in der Praxis mit den o.g. Bildschirmauflösungen. gFM-Dental 1.1 unterstützt die arbeitstägliche Konstanzprüfung eines Befundungsmonitors nach DIN 6868-157 für Geräte, die ab dem 1. Mai 2015 in Betrieb genommen wurden.

Lieferumfang:

gFM-Dental enthält das Installationsprogramm, um die Software per Mausklick auf einem Mac oder auf einer Apple Filesharing Freigabe zu installieren sowie eine deutschsprachige Dokumentation im PDF-Format. Die Lieferung erfolgt nach Bestellung innerhalb von 24 Stunden per E-Mail. Alle künftigen Updates von gFM-Dental 1.x.x sind im Preis inklusive.

Systemvoraussetzungen

  • OS X: Apple Macintosh Computer mit Intel-Prozessor, Mac OS X 10.7 oder höher, mindestens 4GB Arbeitsspeicher, mindestens 200MB Festplattenspeicher
  • Windows: PC-kompatibler Computer, Windows 7 oder höher, mindestens 2GB Arbeitsspeicher, mindestens 200MB Festplattenspeicher

Screenshots von gFM-Dental

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “gFM-Dental Konstanzprüfung für Zahnärzte”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.