FileMaker und PHP Power-Workshop in Salzburg.

filemaker-php-powerworkshopMit FileMaker und PHP treffen zwei Welten aufeinander, die schon seit einigen Jahren sehr gut zueinander passen. Der FileMaker-Profi Bernhard Schulz, der sich bereits seit vielen Jahren mit der Anbindung von FileMaker-Datenbanken via PHP beschäftigt, veranstaltet vom 22. bis zum 24. Mai in Salzburg einen FileMaker und PHP Power-Workshop.

Das dreitägige Training FileMaker und PHP richtet sich in erster Linie an PHP Anfänger – sowohl Windows als auch MacOS X User, die die neue FileMaker API for PHP mit FileMaker 12 Server kennenlernen und einsetzen möchten. Vorkenntnisse in PHP sind nicht erforderlich. Die Grundlagen werden anhand praktischer Beispiele am Trainings-Webserver gemeinsam erarbeitet. Auf Wunsch wird auch ein eigener Webserver auf dem Laptop des Teilnehmers eingerichtet, um alle Funktionen auch am eigenen Computer nachvollziehen zu können.

Der Workshop beschäftigt sich tiefergehend mit der FileMaker API for PHP und dem PHP-Assistant, der seit FileMaker 9 Server zum Lieferumfang gehört. Innerhalb des FileMaker und PHP Power-Workshops lernen die Teilnehmer die Zusammenarbeit von FileMaker und PHP an praktischen Beispielen wie einem Gästebuch, Hochladen von Bildern mit Thumbnails, einer Web-basierten Umfrage und eines Shops mit PHP-Sessionfunktionen. Zum Workshop gehören umfangreiche Trainingsmaterialien wie gedruckte Dokumentationen zu PHP und zur API for PHP, eine DVD mit allen Beispielen sowie Dokumentationen zu allen verwendeten Bibliotheken.

Der FileMaker und PHP Power-Workshop findet statt vom 22. bis 24. Mai 2013 in Salzburg, Österreich und wird mit maximal acht Teilnehmern durchgeführt, um eine maximale Lerneffizienz zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Veranstalters.

Inhalte des Workshops

  • Grundlagen PHP – kein Vorwissen notwendig – Sie lernen alles was Sie brauchen!
    • Variablen
    • Datentypen
    • Operatoren
    • Kommentare
    • Bedingungen
    • Schleifen
    • Funktionen
    • Arrays
    • Anwendung von Klassen
    • Cookies
    • HTML Formulare
  • Webserver einrichten
  • Dateien hochladen
  • Grafiken dynamisch erzeugen
  • Diagramme dynamisch erzeugen
  • PDF Dokumente dynamisch erzeugen
  • Sessions
  • FileMaker API for PHP
    • Datensätze erstellen
    • Datensätze editieren
    • Datensätze löschen
    • Datensätze suchen
    • Medienfelder auslesen
  • PHP Debugging / Fehler suchen und lösen
  • PHP Sicherheit
  • Sicherheit im Detail
  • FileMaker Sicherheit

Teilnahmegebühr

Der Preis für den dreitägigen Workshop beträgt pauschal 699 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Im Teilnahmepreis inbegriffen sind Mittagessen, Pausengetränke, Kekse und Obst, sowie Schulungsunterlagen und eine DVD mit allen Beispielen. Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer können Rabatte bis zu 25% in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen auf der Website des Veranstalters

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-15), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.