FileMaker Magazin eröffnet mit Stammtisch in Hamburg.

FileMaker-Stammtisch Hamburg beim K&K VerlagAm 1. August 2013 hat der in Hamburg ansässige K&K Verlag des FileMaker Magazins zum „FileMaker Stammtisch Spezial“ in seine neuen Verlagsräume eingeladen. Seit 1994 veröffentlicht der K&K-Verlag das FileMaker-Magazin, das sich seitdem in der deutschsprachigen FileMaker-Szene zu einer Institution entwickelt hat.

Kürzlich hat der K&K Verlag neue Räumlichkeiten in Hamburg-Ottensen bezogen und nahm dies zum Anlaß, im Rahmen des Hamburger FileMaker-Stammtisches einen kleinen Empfang zu bereiten, bei dem jeder Interessierte einen Blick hinter die Kulissen des FileMaker Magazins werfen konnte. Dieser Einladung folgten ca. 25 Freunde und FileMaker-Entwickler und erlebten einen angenehmen und entspannten gemeinsamen Abend.

Der Verlag mit der persönlichen Note

Eingangsbereich K&K VerlagWer die Räume des K&K Verlages zum ersten Mal betritt, stellt schnell fest, daß hier „noch der Chef persönlich Hand anlegt“. Daß dieser äußerst kunstinteressiert ist und sich auch selbst als Künstler betätigt, fällt bereits im Eingangsbereich des K&K Verlages sofort ins Auge.

In den freundlichen und hellen Räumlichkeiten befinden sich nämlich an den Wänden viele künstlerische Werke, die Klemens Kegebein, Geschäftsführer des K&K Verlages, selbst angefertigt hat. Dies erzeugt eine angenehme und lebendige Atmosphäre, die perfekt zum dunkelroten Altbau in Hamburg-Ottensen paßt, der bereits seit 120 Jahren im Eigentum der jetzigen Besitzerfamilie steht. Das Gebäude-Ensemble aus Keplerstraße, Große Brunnenstraße und Eulenstraße ist sogar seit Anfang Mai 2013 denkmalgeschützt.

FileMaker Magazin für Einsteiger und Experten

Seit Dezember 1994 veröffentlicht der K&K Verlag in Hamburg das FileMaker Magazin: die einzige deutschsprachige, unabhängige Fachzeitschrift für alle, die mit FileMaker arbeiten. Ob Anwender oder Entwickler, Einsteiger oder Experte, Amateur oder Profi: Die Themenvielfalt des FileMaker Magazins bedient jeden Bedarf und jedes Niveau.

FileMaker Magazin Redaktionsbüro

Erfahrene und namhafte FileMaker Entwickler erklären Ihnen, wie Sie noch mehr aus FileMaker herausholen. Jede Ausgabe ist randvoll mit Tipps & Tricks, Workshops, pfiffigen Formeln und Scripts und natürlich aktuellen Informationen über Updates und neue Versionen.

Das Forum auf der Website des FileMaker Magazins gehört zu den meistfrequentierten FileMaker-Foren im deutschsprachigen Bereich. Hier tauschen sich schon seit vielen Jahren FileMaker-Entwickler und -Anwender mit Tipps und Tricks gegenseitig aus.

Redaktionsbüro K&K Verlag

Fortsetzung des Stammtisches unter freiem Himmel

Nachdem sich alle Gäste in zwei Durchgängen interessante Eindrücke der neuen Redaktionsräume verschaffen konnten, fand die Fortsetzung des Hamburger FileMaker-Stammtisches im Restaurant „Pavillion“ statt. Auf diese Weise konnten alle Teilnehmer den wunderschönen Hochsommertag bei frischer Luft und Speis und Trank ausklingen lassen und sich über FileMaker- und andere interessante Themen unterhalten. Wie Klemens Kegebein bemerkte, nahmen an diesem FileMaker-Stammtisch mit Jens Teich, Michael Hennings und mir erstmals drei Gewinner des FMM-Awards teil und saßen an einem Tisch unter freiem Himmel.

Stammtisch Hamburg Pavillion

Weitere Nominierungen für die FMM-Awards gesucht

Klemens Kegebein wies auf dem Stammtisch nochmals darauf hin, dass er sich nach wie vor über Nominierungen für die FMM Awards freut, die er im Oktober in Salzburg auf der diesjährigen FileMaker-Konferenz vergeben wird. Für die FMM Awards sind auch Eigennominierungen möglich und erwünscht.

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10% Rabatt im Onlineshop