Tool aktiviert AirPrint in Mac OS X 10.6.5

Nutzer eines Apple iPad, iPhone oder iPod touch haben mit AirPrint eine sehr nützliche neue Funktion in Mac OS X 10.6.5 erwartet – doch Apple hat dieses Feature in der finalen neuen Betriebssystemversion deaktiviert.

Das kleine Tool AirPrintHacktivator reaktiviert AirPrint in Mac OS X 10.6.5, so dass mit der neuesten Version des Apple-Betriebssystems nun auch direkt vom iPad, iPhone oder iPod touch, auf dem das Betriebssystem iOS 4.2 installiert ist, aus gedruckt werden kann. Nachdem das Tool die AirPrint-Funktion freigeschaltet hat, muß lediglich der entsprechende Drucker entfernt und erneut installiert werden. Selbstverständlich kann dieser Eingriff mit Hilfe des Tools auch wieder rückgängig gemacht werden.

 

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-15), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.