Bezugstabelle

Was ist eine Bezugstabelle in FileMaker?

Eine Bezugstabelle ist in einer Datenbank eine Tabelle, die über ein bestimmtes Kriterium mit der aktuellen Tabelle verknüpft ist. Befindet man sich beispielsweise gerade in einer FileMaker-Datenbank, in der Kundendaten angezeigt werden, wären beispielsweise die Tabellen Ansprechpartner, Adressen oder Dokumente Bezugstabellen zur Haupttabelle Kundendaten.

Bezugstabellen können über verschiedenste Kriterien miteinander verbunden werden. Der klassische Fall ist die 1:n-Verknüpfung, bei der ein Datensatz der Haupttabelle mit mehreren Datensätzen aus den Bezugstabellen verbunden ist.

1:n-Beziehung in FileMaker

Jede Bezugstabelle ist über den Primärschlüssel (_pk) der Haupttabelle mit dem Fremdschlüssel _fk_Kunden_ID der Bezugstabelle miteinander verbunden. Bei Übereinstimmung der Kunden-ID gehört der Datensatz der Bezugstabelle zum aufgerufenen Kunden, und es kann beliebig viele Datensätze in der Bezugstabelle mit übereinstimmender Kunden-ID geben.

In FileMaker-Datenbanken können Tabellen auf vielfältige Weise miteinander verbunden werden. So kann beispielsweise eingestellt werden, ob die Bezugskriterien sich entsprechen oder kleiner (oder gleich) oder größer (oder gleich) oder sich nicht entsprechen oder allen entsprechen sollen.

Wenn globale Felder als Schlüssel der Haupttabelle genutzt werden, können damit scriptgesteuert hierarchische Strukturen in Ausschnitten gesteuert werden. Wählt der Benutzer eine Zeile im Ausschnitt aus, aktualisiert ein Script den globalen Schlüssel für den zweiten Ausschnitt.

Weitere Fragen zu FileMaker? Schneller geht’s persönlich.

Im Rahmen unserer Coaching- und Trainingsleistungen informieren wir Sie gerne auch persönlich über die Funktionen in FileMaker, die Sie für die Entwicklung Ihrer FileMaker-Lösung benötigen. Dabei gehen wir selbstverständlich gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein. Die Abrechnung erfolgt individuell und fair in Schritten à 15 Minuten. Bezahlen Sie bequem per Überweisung oder PayPal.

Ähnliche Einträge

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

10% Rabatt im Onlineshop