Skip links

Schnittstelle

Schnittstelle

Was ist eine Schnittstelle in Bezug auf FileMaker?

Eine Schnittstelle ist der Oberbegriff für den Austausch von Daten zwischen verschiedenen Systemen. Die meisten Softwareprogramme verfügen über verschiedenste Schnittstellen. Wenn Sie Daten aus FileMaker in einem Textformat oder im Excel-Format exportieren und in einem anderen Programm wieder öffnen, ist Ihre exportierte Daten sozusagen eine Schnittstelle zwischen FileMaker und dem anderen Programm.

Schnittstellen können über verschiedenste Wege realisiert werden. Die am Häufigsten anzutreffenden Schnittstellen erlauben es, Daten in unterschiedlichen Textformaten zu exportieren und in das Zielsystem im kompatiblen Format wieder zu importieren. Schnittstellen können auch direkt in die Systeme integriert sein und tauschen Daten dann über eine direkte Verbindung gegenseitig aus. Ein prominentes Beispiel für eine solche Schnittstelle ist beispielsweise eine Onlineshop-Schnittstelle, die direkt auf das entsprechende Shopsystem zugreifen kann. Ein Beispiel für eine ganz einfache Schnittstelle ist ein Barcode: Nachdem Sie ihn eingescannt haben, erscheint in der Datenbank der entsprechend im Barcode gespeicherte Schlüssel.

Onlineshop-Schnittstelle in gFM-Business

Die Unternehmenssoftware gFM-Business verfügt über zahlreiche Schnittstellen zu Drittsystemen. Zunächst erlaubt jede Maske durch Klick auf das Symbol [Export] in der Symbolleiste den Datenexport aller zur Maske zugehörigen Daten in individuellen Formaten. Während des Exportvorgangs haben Sie die Möglichkeit, die Felder und Feldreihenfolge der zu exportierenden Daten selbst zu bestimmen. Sie können die gewünschten Daten wahlweise in den folgenden Formaten exportieren:

  • Tabulatorgetrennter Text (.txt)
  • Kommagetrennter Text (.csv)
  • DBase (.dbf)
  • Microsoft Word Serienbrief (.mer)
  • HTML-Tabelle (.htm)
  • FileMaker Pro (.fmp12)
  • XML (.xml)
  • Microsoft Excel Tabelle (.xlsx)

Darüber hinaus enthält gFM-Business die folgenden weiteren Schnittstellen für den Datenaustausch mit anderen Systemen:

Die gFM-Business ERP-Software enthält vielfältige Schnittstellen

  • Deutsche Post Internetmarke
  • DHL Intraship Empfängeradressen
  • DHL Onlinefrankierung
  • DPD DELISprint
  • GLS CSV
  • Hermes Adressimport
  • Iloxx Adressexport
  • UPS WorldShip
  • DATEV (EXTF/CSV)
  • MonkeyOffice
  • DTAUS-Datei
  • Bank X Onlinebanking
  • MacGiro Onlinebanking
  • SEPA-XML
  • Gambio GX2 Onlineshop
  • Shopware Onlineshop
  • Unterstützung TWAIN-kompatibler Scanner
  • Unterstützung von Telefonanlagen und Fritz!Box

Ähnliche Einträge

Diese Seite teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on skype
Share on email

ERP-Software so flexibel wie Ihr Unternehmen.
Wir beraten Sie gern.

Anpassbare ERP-Software für Mac, Windows und iOS.