Inventarverwaltung

Die Inventarverwaltung in gFM-Business

Eine Inventarverwaltung dient dazu, vorhandenes Betriebsinventar zu erfassen und zu verwalten. Dabei können für jedes Inventarprodukt vielfältige Angaben zum Produkt eingetragen werden wie z.B. Hersteller und Händler mit Kontaktdaten, Standort, Kaufdatum, Garantie, Angaben zum Rechnungsbeleg oder der Kaufpreis. Viele Programme zur Inventarverwaltung unterstützen die Eingabe weiterer Daten wie beispielsweise frei definierbare Felder oder die Speicherung von Medien und Dateien zum Artikel.

Abschreibung und Leasing

In einer Inventarverwaltung können oftmals auch Angaben zur Abschreibungsdauer eingetragen werden. Dabei wird automatisch der aktuelle Restwert im Rahmen der Abschreibung berechnet, ebenso wie die monatlichen Kosten für das aufgerufene Produkt. Für Anschaffungen per Leasing erlaubt eine Inventarverwaltung oftmals die Pflege entsprechender Daten.

Barcode zur Identifizierung von Artikeln

Viele Programme zur Inventarverwaltung bieten die Möglichkeit, für jeden Artikel einen Barcode zu erzeugen, um beispielsweise Etiketten für die Artikel zu drucken oder den Artikel auf Barcodelisten einscannen zu können. Vielfach eingesetzt werden bei Inventarartikeln Barcodes nach dem Code39- oder QR-Code-Standard.

Angaben zum Verkauf des Artikels

Einige Programme zur Inventarverwaltung enthalten auch Felder zum Verkauf des Artikels, wenn der Artikel nach Ablauf der Nutzungsdauer an eine dritte Partei verkauft werden sollte.

Inventarverwaltung im Rahmen eines ERP

Eine Inventarverwaltung im Rahmen einer integrierten Unternehmenssoftware (ERP) bietet oftmals weitere Funktionen wie beispielsweise die Erstellung eines Inventarproduktes aus der Artikelverwaltung heraus oder die Erstellung von Inventarprodukten aus Bestellbelegen heraus.

Inventarverwaltung in gFM-Business

Die Unternehmenssoftware gFM-Business verfügt in den Versionen Light und Professional über eine integrierte Inventarverwaltung, die alle in diesem Beitrag genannten Funktionen unterstützt.

Inventarverwaltung in gFM-Business

Mehr Informationen zur gFM-Business Unternehmenssoftware

Ähnliche Einträge

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-16), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

10% Rabatt im Onlineshop