gFM-Business 4.6 mit einigen neuen Funktionen veröffentlicht

gFM-Business 4.6 ERP-Software für Mac, Windows und iOSHeute haben wir die gFM-Business Light und Professional ERP-Software in der aktualisierten Version 4.6 veröffentlicht. Die neue Version enthält einige neue Funktionen und eine lösungsweit überarbeitete Benutzeroberfläche, die die Anpassung und Erweiterung von gFM-Business vor allem in Verbindung mit Customizing- und offenen Lizenzen weiter vereinfacht. Exportieren Sie Ihre Buchungsdaten einmal monatlich gesammelt mit dem DATEV Exportpaket. Mit den neuen Produkteigenschaften können Sie Ihre Artikel noch präziser definieren und preisrelevante Eigenschaften erstellen. Erzeugen Sie SEPA-Lastschriften direkt aus einer Rechnung heraus und erzeugen Sie im CRM eine übersichtliche Kontaktübersicht mit allen wichtigen Informationen auf einen Blick. gFM-Business 4.6 enthält außerdem einige Fehlerkorrekturen. Die neue Version 4.6 steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Das Update auf die neue Version ist für alle Benutzer von gFM-Business 4.x kostenlos.

Intern vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche der gFM-Business ERP-Software wurde auch im Rahmen der Erweiterung auf Mehrsprachigkeit auf allen Masken weiter optimiert. Dies betrifft nicht nur die Dateninhalte aller Bildschirmmasken, sondern auch die Navigation, alle Funktionsmenüs und Favoriten-Schaltflächen. Dadurch konnten lösungsweit nicht nur mehr als 10.000 Layoutobjekte entfernt, sondern auch die Gesamtperformance der Software gesteigert werden.

Intern optimierte Benutzeroberfläche

Tastenleisten-Einstellungen für BeschriftungsobjekteAlle Beschriftungs- und Navigationsobjekte wurden in gFM-Business auf Tastenleistenelemente umgestellt. Diese Objekte sind deutlich einfacher anpassbar, weil sie einfach per Doppelklick auf das jeweilige Objekt bearbeitet werden können. Die Beschriftung selbst wird mit einer Formel dynamisch aus der Sprachtabelle bezogen.

Auf Wunsch kann jedes Beschriftungsobjekt ausserdem direkt mit einem zusätzlichen Symbol oder auch mit einer Tastenfunktion belegt und das Objekt bei Bedarf umformatiert werden.

Mit der überarbeiteten Benutzeroberfläche können Nutzer einer Customizing- oder offenen Lizenz ab sofort noch einfacher und schneller Anpassungen und Erweiterungen hinzufügen.

Erweiterter Buchungsexport mit DATEV Exportpaket

Im Modul [Kassenbuch] der Faktura können Buchungen ab sofort auch in der Buchungsliste einzeln markiert und dann auf Wunsch mit der neuen Funktion [Markierte Buchungen exportieren] exportiert werden. Diese Funktion macht es möglich, beliebige Buchungen auch im Nachhinein noch beliebig exportieren zu können. Buchungen können in der neuen Version außerdem auch nach Monaten exportiert werden.

Buchungsexport als DATEV Exportpaket

Ab gFM-Business Light/Professional 4.6 steht beim Buchungsexport die neue Funktion „DATEV Exportpaket“ zur Verfügung. Mit dieser neuen Funktion wird beim Exportieren im Ordner „Export“ ein neuer Ordner angelegt, in den alle von einem Steuerberater benötigten Exportdateien und Rechnungen im PDF-Format automatisiert erstellt werden. Bei der Nutzung dieser Funktion werden beim Export beispielsweise folgende Ordner/Dateien erstellt:

DATEV-07-2019 – Ordner
AR-DATEV-EXTF-07-2019.csv – Alle Ausgangsrechnungen und Gutschriften als Buchungsstapel im DATEV EXTF-Format
AR-EXCEL-07-2019.xlsx – Alle Ausgangsrechnungen und Gutschriften im Microsoft-Excel-Format zum Abgleich
doc – Ordner (Dokumente)
RE201900012.pdf – Ausgangsrechnung im PDF-Format
RE201900013.pdf – Ausgangsrechnung im PDF-Format
RE201900014.pdf – Ausgangsrechnung im PDF-Format

Der erstellte Ordner kann anschließend z.B. direkt in das Dokumentencenter eines Steuerberaters hochgeladen werden, der alle benötigten Dateien für die weitere Bearbeitung durch den Steuerberater enthält.

SEPA-Lastschrift direkt aus der Rechnung heraus erzeugen

gFM-Business 4.6 unterstützt die Erzeugung einer SEPA-Lastschrift direkt aus einer Rechnung heraus. Dabei wird der Kunde aus der Rechnung sowie ein vorhandenes SEPA-Mandat und der Gesamtbetrag der Rechnung automatisch in die jeweiligen Felder eingetragen.

SEPA-Lastschrift aus Rechnungen heraus erzeugen

Artikelstamm mit Produkteigenschaften

Im Modul [Artikelstamm] wurde ein neues Register [Eigenschaften] integriert, in dem beliebige Produkteigenschaften zum aufgerufenen Artikel gespeichert werden können. Produkteigenschaften können auch preisrelevant sein und wirken sich bei identischen Eigenschaften auf die Preisstaffel innerhalb einer Preisgruppe aus. Die Funktion „Artikel duplizieren“ wurde um das Duplizieren aller enthaltenen Preisgruppen und Produkteigenschaften erweitert.

Artikelstamm mit Produkteigenschaften

Jedem Artikel können beliebig viele Produkteigenschaften zugewiesen werden. Dabei können pro Produkteigenschaft folgende Optionen gepflegt werden:

  • Kategorie – Kategorie der Eigenschaft. Beispiel: „Abmessungen“. Das Popup-Menü ist selbstlernend und zeigt alle bisher verwendeten Kategorien zur Auswahl an.
  • Eigenschaft – Name der Eigenschaft. Beispiel: „Länge“. Das Popup-Menü ist selbstlernend und zeigt alle bisher verwendeten Eigenschaften zur Auswahl an.
  • Wert – Optional zu verwendender Wert der Eigenschaft. Beispiel: „200“.
  • Preisrelevant – Wenn eine Eigenschaft preisrelevant ist, wirkt sie sich bei Verwendung von Preisgruppen additiv zu gleichartigen Produkten auf die Preisstaffel einer Preisgruppe aus. Beispiel: Eine Druckerei fügt in ein Angebot einen Artikel, z.B. ein Etikett ein, der eine Preisstaffel und preisrelevante Eigenschaften besitzt. Wird in das Angebot ein weiterer Artikel mit identischen preisrelevanten Eigenschaften eingefügt, wird die Anzahl beider Artikel für die Preisberechnung aus der Preisstaffel addiert und verwendet sowie die Preise in den vorhandenen Positionen ggf. angepaßt. Diese Funktion kann branchenunabhängig immer dann eingesetzt werden, wenn gleichartige Produkte, für die z.B. Werkzeuge für die Herstellung nur einmal benötigt werden, im Rahmen von Staffelpreisen verkauft werden sollen. Wenn der Status deaktiviert ist, wirkt sich die Produkteigenschaft nicht auf den Staffelpreis aus.
  • Artikelgruppe – In diesem Feld können Artikel zu Artikelgruppen zusammengefaßt werden. Das Popup-Menü ist selbstlernend und zeigt alle bisher verwendeten Artikelgruppen zur Auswahl an. Gleichartige Artikel können in diesem Feld zusammengefaßt und darüber selektiert werden.

Neues Drucklayout „Kontaktübersicht“ im CRM

Im CRM-Bereich [Kunden] steht ab sofort das neue Drucklayout „Kontaktübersicht“ zur Verfügung, das eine Übersicht aller Kundendaten sowie Listen folgender zugehöriger Daten zeigt:

  • Anzahl Kontakpersonen und die letzten 10 hinzugefügten Kontaktpersonen als Liste
  • Anzahl Aktionen und die letzten 10 hinzugefügten Aktionen als Liste
  • Anzahl Adressen und die ersten 5 Adressen als Liste
  • Anzahl Angebote und die letzten 10 Angebote als Liste
  • Anzahl Aufträge und die letzten 10 Aufträge als Liste
  • Anzahl Lieferscheine und die letzten 10 Lieferscheine als Liste
  • Anzahl Rechnungen und die letzten 10 Rechnungen als Liste
  • Anzahl Gutschriften und die letzten 10 Gutschriften als Liste
  • Anzahl Mahnungen und die letzten 10 Mahnungen als Liste
  • Anzahl Bestellungen und die letzten 10 Bestellungen als Liste

Drucklayout Kontaktübersicht

Das Drucklayout kann in allen Versionen von gFM-Business mit FileMaker um weitere Listen wie z.B. Projekte oder Dienstleistungen erweitert werden. Das neue Drucklayout „Kontaktübersicht“ wurde mehrsprachig konzipiert und kann in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch erzeugt werden.

Versionshistorie gFM-Business 4.6

  • Artikelstamm – Beim Duplizieren eines Artikels werden nun auch die zum Stammprodukt gehörige Preisstaffel und die Produkteigenschaften dupliziert.
  • Artikelstamm – Neues Register [Eigenschaften] mit Möglichkeit zum Hinzufügen beliebiger Eigenschaften für einen Artikel mit Feldern „Kategorie“, „Eigenschaft“, „Wert“ und „Status Preisrelevant“. Wenn das Feld „Status Preisrelevant“ aktiv ist und sowohl Artikel als auch ein Beleg eine gültige (und gleiche) Preisgruppe besitzen, werden die im Beleg befindlichen Artikel mit identischen Eigenschaften der Preisstaffel hinzugerechnet.
  • Faktura – Bestellungen: Fehler behoben beim Einbuchen von Bestellpositionen.
  • Faktura – Rechnungen: Neue Funktionen „Neue Lastschrift“ und „Neuer SEPA-Transfer“ hinzugefügt.
  • Faktura – Beschriftung des Feldes „Gesamt netto“ der Positionsliste in allen Faktura-Masken korrigiert.
  • Faktura – Schaltfläche [Neu] der Funktion „Neue Mahnungen“ im Modul „Mahnungen“ korrigiert.
  • Faktura – Funktion „Buchungsexport“ im Modul „Kassenbuch“ um neue Funktion „DATEV Exportpaket“ erweitert. Dabei werden automatisch DATEV (EXTF/CSV)-Dateien für Rechnungen und Gutschriften sowie entsprechende Übersichtstabellen im Excel-Format erstellt und in einem neuen Ordner im Ordner „Export“ gespeichert.
  • Faktura – Buchungsliste erweitert um Markierungsfeld. Auswahl für den Export von Buchungen erweitert um „Markierte Buchungen“ und „Monat/Jahr“, Buchungsexport-Dialog entsprechend erweitert.
  • Kalender – Monatsansicht optimiert, Anzeige erfolgt nun über das gesamte Fenster.
  • Kunden – Scriptaufruf kontextsensitiver Funktionen in [Kunden > Übersicht] korrigiert.
  • Kunden – Neues Drucklayout „Kontaktübersicht“ mit Platzhaltern für mehrsprachige Erzeugung.
  • Projekte – Beschriftung von Feld [Datum] in Liste [Leistungen] korrigiert.
  • Hauptmenü – Import der Belegstati in Datenübernahme aus Vorversion korrigiert.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Version gFM-Business 4.6 ist in allen Versionen ab sofort verfügbar und steht zum Download bereit. Das Update auf die neue Version ist für alle Nutzer von gFM-Business 4.x kostenlos. Nutzer einer vorherigen Version können das Upgrade auf gFM-Business 4.6 zu einem reduzierten Upgradepreis erwerben. Der Upgrade-Rabatt kann direkt in unserem Onlineshop hinzugebucht werden.

Die Freeware-Version gFM-Business free ist nach Registrierung zeitlich unbeschränkt nutzbar für bis zu 100 Datensätze pro Modul. Der Funktionsumfang ist identisch mit der Einzelplatzversion von gFM-Business Basic, die zum Preis von 199 Euro* erworben werden kann und keinerlei Einschränkungen unterliegt. gFM-Business Basic 4.0 ist auch als Mehrplatzlizenz zur Verwendung mit FileMaker im Netzwerk erhältlich.

gFM-Business Light ist die Einzelplatzversion von gFM-Business Professional als App-Lösung und zum Preis von 399 Euro* erhältlich. Die Einzelplatzversion der Datenbank-Lösung gFM-Business Professional ist zum Preis von 599 Euro** erhältlich. Die Mehrplatzlizenz von gFM-Business Professional 4.5 ist zum Preis ab 999 Euro** erhältlich. Alle Preise ggf. zzgl. FileMaker-Lizenzen.

gFM-Business Custom enthält ein Benutzerkonto zur Bearbeitung aller Bildschirmmasken und Listenansichten mit FileMaker und kann optional durch uns um weitere Felder und Funktionen erweitert werden. gFM-Business Custom Basic ist als Einzelplatzversion zum Preis von 699 Euro** erhältlich, als Mehrplatzlizenz ab 999 Euro**. gFM-Business Custom Professional ist als Einzelplatzversion zum Preis ab 1.499 Euro** erhältlich, als Mehrplatzlizenz ab 1.999 Euro**.

Als offene Lizenz enthält gFM-Business ein Administrator-Benutzerkonto für die Anpassung und Erweiterung der gesamten Software. Die offene Lizenz von gFM-Business Basic ist als Mehrplatzlizenz ab 2.999 Euro** erhältlich, von gFM-Business Professional ab 5.999 Euro**.

*Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
** Alle Preise zzgl. 19% MwSt., inklusive 5-User-Lizenz des MBS FileMaker Plugin (Vollversion, kann mit eigenen Lösungen verwendet werden)

Grace Period für gFM-Business 5.0 ab dem 1. Februar 2020

gFM-Business 4.6 ERP-Software für Mac, Windows und iOS

Ab dem 1. Februar 2020 ist in jeder Kauflizenz von gFM-Business ein kostenloses Upgrade auf gFM-Business 5.0 enthalten. Mit Veröffentlichung von gFM-Business 5.0 erhalt der Käufer automatisch eine neue Seriennummer für gFM-Business 5.0. Damit erhält der Käufer die Berechtigung für alle Updates der gesamten gFM-Business 4.x- und 5.x Versionszyklen.

FileMaker Pro Advanced und FileMaker Server als Kauflizenz

FileMaker Pro Advanced + FileMaker Server BundleFür Arbeitsgruppen ab fünf gleichzeitigen Zugriffen kann FileMaker Pro Advanced und FileMaker Server mit gFM-Business als günstiges Bundle zum Kauf erworben werden. FileMaker Server erlaubt die sichere Freigabe von gFM-Business und anderen FileMaker-Datenbanken im Netzwerk oder über das Internet. Die Software bietet automatisch Backup-Zeitpläne und viele weitere Funktionen, die die Freigabe von Datenbanken im Netzwerk oder Internet erleichtern.

Das Softwarebundle mit FileMaker Server und FileMaker Pro Advanced mit fünf gleichzeitigen Zugriffen ist zum einmaligen Kaufpreis von 1.999 Euro erhältlich. Weitere Zugriffe können einzeln zum Aufpreis von jeweils 299 Euro hinzu gebucht werden.

FileMaker Pro Advanced + Server Bundle im gofilemaker.de Onlineshop

Download 30-Tage-Testversion

Im folgenden finden Sie das Rechnungsprogramm gFM-Business Light für Mac OS X oder Windows und gFM-Business Professional zum Download. Sie können die Software kostenlos herunterladen und über einen Zeitraum von 30 Tagen ohne Einschränkungen testen. gFM-Business Professional erfordert eine installierte Lizenz oder eine Demoversion von FileMaker Pro.

Download gFM-Business Light (Einzelplatzlizenz)

Download gFM-Business Light

Download gFM-Business Professional (FileMaker 15-18)

Download gFM-Business Professional

Download gFM-Business Custom Pro (FileMaker 15-18)

Download gFM-Business Professional

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken und Schnittstellen zu Drittsystemen seit 1994. Mitglied der FileMaker Business Alliance und FileMaker Developers Subscription sowie FMM Experte, FMM Award 2011 Preisträger. Entwickler der FileMaker-basierten gFM-Business ERP-Software mit persönlicher Beratung aus Oldenburg.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.