gFM-Business 4.5 mit Unterstützung mehrerer Sprachen veröffentlicht.

gFM-Business 4.5 mit Mehrsprachigkeit

Heute haben wir die ERP-Software gFM-Business Light und Professional in der aktualisierten Version 4.5 veröffentlicht. gFM-Business 4.5 unterstützt die Nutzung mehrerer Sprachen, die sowohl auf der gesamten Benutzeroberfläche als auch in allen Drucklayouts verwendet werden können. Unabhängig von der für das ERP-System eingestellten Sprache können Benutzer die Software auch in einer anderen Sprache nutzen oder Dokumente in einer anderen Sprache erzeugen. gFM-Business Light und Professional unterstützen die Nutzung der Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch. gFM-Business Custom Professional und die offene Lizenz enthalten in den Einstellungen einen neuen Menüpunkt [Sprachen], in dem alle Texte der Anwendung und Drucklayouts in allen Sprachen bearbeitet werden können. Das Sprachmodul unterstützt die automatische Übersetzung aller Texte mit Google Translate oder Deepl Pro und enthält Niederländisch, Russisch und Türkisch als vorübersetzte Sprachen. gFM-Business Light und Professional 4.5 stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

Unterstützung von bis zu acht Sprachen
Unterstützung von bis zu acht Sprachen

gFM-Business Light und Professional unterstützen ab Version 4.5 die Nutzung von bis zu acht Sprachen. Die Auslieferung der Software erfolgt mit den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch. Nach dem ersten Start der Software wird im Einrichtungs-Assistenten die Systemsprache festgelegt.

Systemsprache festlegen im Einrichtungsassistenten

Unabhängig der Systemsprache können Benutzer die ERP-Software auch mit einer anderen Sprache nutzen, um die Benutzeroberfläche, Dialoge und alle Auswahl-Wertelisten in der gewünschten Sprache anzuzeigen. Alle mit einer anderen Sprache ausgewählten Optionen werden intern in der definierten Systemsprache gespeichert. Im Netzwerk kann gFM-Business auch im Mischbetrieb mit mehreren Sprachen eingesetzt werden. In der Benutzerverwaltung kann für jeden Benutzer festgelegt werden, in welcher Sprache die Software starten soll.

Druckformulare in allen Sprachen verfügbar

Mit gFM-Business 4.5 wurde das Drucksystem überarbeitet, und ab sofort können alle Druckformulare grundsätzlich in allen Sprachen erzeugt und ausgedruckt werden. Zu diesem Zweck wurde der Druckdialog in allen Masken um einen weiteren Auswahlpunkt [Sprache] erweitert. In gFM-Business 4.5 ist es nicht mehr erforderlich, für jede Sprache ein eigenes Drucklayout anzulegen – die bisher mitgelieferten Belegformulare in englischer Sprache wurden entfernt.

Drucken in allen Sprachen

Alle mit gFM-Business mitgelieferten Drucklayouts wurden für die Verwendung mehrerer Sprachen erweitert und enthalten entsprechende Platzhalter für alle festen Texte. Alle Texte können in allen Sprachen bei Bedarf direkt in gFM-Business unter [Einstellungen > Sprachen > Druck] angepaßt werden.

Texte auf Drucklayouts in gFM-Business bearbeiten

Hinweis für Kunden mit angepaßten Drucklayouts: Angepaßte Drucklayouts aus älteren Versionen von gFM-Business sind nur noch bedingt mit gFM-Business 4.5 kompatibel. Die angepaßten Drucklayouts der alten Version sollten daher in die neue Drucklayout-Datei übertragen werden.

Um die in einer älteren Version angepaßten und übertragenen Drucklayouts auch mehrsprachig nutzen zu können, tauschen Sie die festen Texte in Ihren Drucklayouts durch entsprechende Platzhalter aus. Sollten eigene Texte auf angepaßten Drucklayouts verwendet werden, müssen für das jeweilige Drucklayout entsprechende Platzhalter erstellt werden unter [Einstellungen > Sprachen > Druck].

Alle Texte anpassbar in Custom- und offenen Lizenzen

In allen Customizing- und offenen Lizenzen können sämtliche Texte innerhalb der ERP-Software und Drucklayouts bearbeitet werden. Auf diese Weise ist es möglich, ganze Module oder Teile davon für individuelle Anforderungen ohne Programmieraufwand umzubenennen.

Sprachmodul in der gFM-Business ERP-Software

Im Programmteil [Einstellungen > Sprachen] stehen dazu folgende Register zur Verfügung:

  • Masken (Register, Feldtitel und Funktionen)
  • Popover (Texte aller Popover-Dialoge)
  • Dialoge (Texte aller Hinweisdialoge)
  • Scripte (Texte aller Scripte)
  • Wertelisten (Texte aller Wertelisten)
  • Navigation (Texte der Navigation)
  • Favoriten (Texte aller Favoritenschaltflächen)
  • Menü (Texte im Hauptmenü)
  • Druck (Texte auf allen Drucklayouts)

Das Sprachmodul in gFM-Business unterstützt Sie bei der Bearbeitung von Programmtexten mit einigen hilfreichen Funktionen. So werden alle noch nicht übersetzten Felder rot hinterlegt, und in einer anderen Sprache vorhandenen Werte werden als Inline-Beschriftung angezeigt. Das Sprachmodul enthält außerdem in allen Registern eine Suchfunktion, um gewünschte Felder schnell auffinden zu können. Für jede Sprache kann das Dezimal- und Tausender-Trennzeichen separat vorgegeben werden.

Automatische Übersetzung mit Google Translate oder Deepl Pro

Das Sprachmodul in den Customizing-Versionen und in der offenen Lizenz unterstützt die automatische Übersetzung aller Felder mit Google Translate oder Deepl Pro. Dabei kann entweder auf Knopfdruck die gesamte Anwendung oder nur ein Teil der Anwendung in eine andere Sprache übersetzt werden. Aufgrund mancher semantischer Ungenauigkeiten der Übersetzungsmaschinen sollte eine Übersetzung mit Google Translate oder Deepl Pro jedoch noch manuell nachbearbeitet werden.

Automatische Übersetzung mit Google Translate oder deepl Pro

Um die automatische Übersetzung mit Google Translate oder Deepl Pro nutzen zu können, ist ein Konto mit einem gültigen API-Schlüssel bei Google Translate oder Deepl.com erforderlich. Die API-Schlüssel können direkt in gFM-Business eingetragen werden. Die Übersetzung mit Google Translate oder Deepl.com ist kostenpflichtig.

Niederländisch, Russisch und Türkisch vorübersetzt

gFM-Business Custom Professional und die offene Lizenz enthalten bereits mit Deepl Pro vorab übersetzte Sprachsätze in Niederländisch, Russisch und Türkisch. Um die die gFM-Business ERP-Software in einer dieser Sprachen optimal zu nutzen, können alle Texte nach individuellen Anforderungen direkt in gFM-Business bearbeitet werden.

Neue Installation auf macOS-Computern

Auf macOS-Computern wurde die Installation der Einzelplatzversionen gFM-Business Basic und Light vereinfacht. Die Software wird nun nicht mehr mit einem Installationsprogramm auf dem Computer installiert, sondern kann aus dem gelieferten dmg-Image per Drag & Drop direkt in den Programmordner des Mac gezogen werden.

gFM-Business Installation auf macOS-Computern

Automatische Erstellung des Dokumentordners in gFM-Business

Der Dokumentordner wird ab sofort nicht mehr separat ausgeliefert. Wenn gFM-Business zum ersten Mal auf einem Computer installiert wird, kann der Dokumentordner mit allen Unterordnern und Dateien direkt aus gFM-Business heraus erzeugt werden. Die Installation einer separaten Schriftart für EAN13-Codes ist ab sofort nicht mehr erforderlich.

Optional als Bundle mit FileMaker Pro Advanced

ERP-Software erweitern mit FileMaker Pro (Advanced)Erwerben Sie mit der gFM-Business ERP-Software auf Wunsch zusätzlich eine oder mehrere Lizenzen von FileMaker Pro Advanced zum günstigen Bundlepreis als Kauflizenz. Das optionale FileMaker Softwarebundle verfügt über ein Jahr Softwarewartung inkl. aller Updates und Upgrades. In der Regel erhalten Sie also die aktuelle und nach Veröffentlichung auch die nächste Version von FileMaker Pro Advanced.

Nutzen Sie FileMaker Pro, um eine Mehrplatzlizenz von gFM-Business im Netzwerk auf Mac- oder Windows-Computern auszuführen. Mit FileMaker Pro Advanced können Sie in allen Versionen von gFM-Business Ihre Drucklayouts individuell anpassen und erweitern. Im Rahmen einer Customizing-Lizenz können Sie mit FileMaker Pro Advanced auch Bildschirmmasken und Listenansichten sowie im Rahmen einer offenen Lizenz die gesamte ERP-Software nach Ihren Wünschen anpassen und erweitern. FileMaker Pro Advanced versetzt Sie außerdem in die Lage, eigene Datenbank-Lösungen zur Verwaltung beliebiger Daten zu entwickeln, die auch auf Daten aus gFM-Business zugreifen können. Alle Lizenzen von gFM-Business erlauben den Zugriff auf alle Datentabellen von externen FileMaker-Lösungen. Nutzen Sie eigene FileMaker-Lösungen, mit denen Daten aus gFM-Business verarbeitet werden oder um beliebige Daten in gFM-Business zu übertragen, beispielsweise aus anderen Datenbanken oder Anwendungen.

FileMaker Pro Advanced 17 im gofilemaker.de Onlineshop

FileMaker Pro Advanced und FileMaker Server als Kauflizenz

FileMaker Pro Advanced + FileMaker Server BundleFür Arbeitsgruppen ab fünf gleichzeitigen Zugriffen kann FileMaker Pro Advanced und FileMaker Server mit gFM-Business als günstiges Bundle zum Kauf erworben werden. FileMaker Server erlaubt die sichere Freigabe von gFM-Business und anderen FileMaker-Datenbanken im Netzwerk oder über das Internet. Die Software bietet automatisch Backup-Zeitpläne und viele weitere Funktionen, die die Freigabe von Datenbanken im Netzwerk oder Internet erleichtern.

Das Softwarebundle mit FileMaker Server 17 und FileMaker Pro Advanced 17 mit fünf gleichzeitigen Zugriffen ist zum einmaligen Kaufpreis von 1.999 Euro erhältlich. Weitere Zugriffe können einzeln zum Aufpreis von jeweils 299 Euro hinzu gebucht werden.

FileMaker Pro Advanced + Server 17 Bundle im gofilemaker.de Onlineshop

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Version gFM-Business 4.5 ist in allen Versionen ab sofort verfügbar und steht zum Download bereit. Das Update auf die neue Version ist für alle Nutzer von gFM-Business 4.x kostenlos. Nutzer einer vorherigen Version können das Upgrade auf gFM-Business 4.5 zu einem reduzierten Upgradepreis erwerben. Der Upgrade-Rabatt kann direkt in unserem Onlineshop hinzugebucht werden.

Die Freeware-Version gFM-Business free ist nach Registrierung zeitlich unbeschränkt nutzbar für bis zu 100 Datensätze pro Modul. Der Funktionsumfang ist identisch mit der Einzelplatzversion von gFM-Business Basic, die zum Preis von 199 Euro* erworben werden kann und keinerlei Einschränkungen unterliegt. gFM-Business Basic 4.0 ist auch als Mehrplatzlizenz zur Verwendung mit FileMaker im Netzwerk erhältlich.

gFM-Business Light ist die Einzelplatzversion von gFM-Business Professional als App-Lösung und zum Preis von 399 Euro* erhältlich. Die Einzelplatzversion der Datenbank-Lösung gFM-Business Professional ist zum Preis von 599 Euro** erhältlich. Die Mehrplatzlizenz von gFM-Business Professional 4.5 ist zum Preis ab 999 Euro** erhältlich. Alle Preise ggf. zzgl. FileMaker-Lizenzen.

gFM-Business Custom enthält ein Benutzerkonto zur Bearbeitung aller Bildschirmmasken und Listenansichten mit FileMaker und kann optional durch uns um weitere Felder und Funktionen erweitert werden. gFM-Business Custom Basic ist als Einzelplatzversion zum Preis von 699 Euro** erhältlich, als Mehrplatzlizenz ab 999 Euro**. gFM-Business Custom Professional ist als Einzelplatzversion zum Preis ab 1.499 Euro** erhältlich, als Mehrplatzlizenz ab 1.999 Euro**.

Als offene Lizenz enthält gFM-Business ein Administrator-Benutzerkonto für die Anpassung und Erweiterung der gesamten Software. Die offene Lizenz von gFM-Business Basic ist als Mehrplatzlizenz ab 2.999 Euro** erhältlich, von gFM-Business Professional ab 5.999 Euro**.

*Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
** Alle Preise zzgl. 19% MwSt., inklusive 5-User-Lizenz des MBS FileMaker Plugin (Vollversion, kann mit eigenen Lösungen verwendet werden)

Download 30-Tage-Testversion

Im folgenden finden Sie das Rechnungsprogramm gFM-Business Light für Mac OS X oder Windows und gFM-Business Professional zum Download. Sie können die Software kostenlos herunterladen und über einen Zeitraum von 30 Tagen ohne Einschränkungen testen. gFM-Business Professional erfordert eine installierte Lizenz oder eine Demoversion von FileMaker Pro.

Download gFM-Business Light (Einzelplatzlizenz)

Download gFM-Business Light

Download gFM-Business Professional (FileMaker 15-18)

Download gFM-Business Professional

Download gFM-Business Custom Pro (FileMaker 15-18)

Download gFM-Business Professional

Versionshistorie von gFM-Business 4.5

  • Unterstützung von bis zu acht Sprachen in allen Drucklayouts
  • Unterstützung von bis zu acht Sprachen in der gesamten ERP-Software
  • Dezimal- und Tausender-Trennzeichen einstellbar für alle Sprachen
  • Drucklayouts: Zahlenfelder auf allen Beleglayouts optimiert, neue Spalte „MwSt.-Satz“ auf allen Belegen
  • Artikelstamm: Warenwert in Listenansicht und auf Drucklayouts „Bestandsliste EAN“ und „Bestandsliste Barcode“ hinzugefügt
  • Faktura: Berechnung der Mehrwertsteuer bei Verwendung von Versandkosten korrigiert.
  • Korrespondenz: Anzeigefehler von Schaltfläche im Register [E-Mail] behoben.
  • iPad: Projektzuordnung im CRM (Popover „Neue Dienstleistung“) hinzugefügt
  • iPad: Aktionsgrund im CRM (Popover „Neue Aktion“) hinzugefügt
  • iPad: Übernahme Kontakte aus macOS Adressbuch im CRM (Popover „Neue Kontaktperson“) hinzugefügt
  • iPad: Medium/Datei in Aktionen im CRM (Datenportal) hinzugefügt
  • iPad: Neues Register [E-Mail] im Projektmanagement hinzugefügt
  • iPad: Einstellungen > Vorgaben > Artikel erweitert um Preisgruppen, Einstellungen zur Lagerverwaltung, Sortierung Positionsauswahl und Standard-Gewichtseinheit.
  • macOS: Installation vereinfacht, Auslieferung als dmg-Imagedatei

Diesen Beitrag bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen.)
Loading...

Über den Autor

Markus Schall
Entwicklung von FileMaker-Datenbanken seit 1994, Modifikation und Erweiterung von FileMaker-Lösungen, Konvertierung von FileMaker-Datenbanken von .fm, .fp3, .fp5 (FileMaker 2-6) oder .fp7 (FileMaker 7-11) zu .fmp12 (FileMaker 12-17), Schnittstellen zu Drittsystemen wie Onlineshops, CMS oder andere Datenbanken. Entwicklung individueller FileMaker-Datenbanksysteme auf Basis des gFM-Business-Frameworks mit persönlicher Beratung aus Oldenburg. Betreiber des Online-Fachportals goFileMaker.de, Entwickler des CRM- und Warenwirtschaftssystems gFM-Business. Mitglied in der FileMaker Business Alliance, FileMaker Developers Subscription und FMM Experte. Gewinner eines FMM Award 2011, vergeben durch das FileMaker Magazin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.